Bild: Auszeichnung

Die Würfel sind gefallen

Ihr habt entschieden: Vladimir Darida ist der 'Herthaner der Hinrunde', Fabian Lustenberger hat das 'Tor der Hinrunde' erzielt.

Berlin - Zwei Wochen hatten alle Hertha-Fans die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben. Oder besser gesagt: Sie hatten die Qual der Wahl. Nach der zweitbesten Hinrunde der Vereinsgeschichte, in der die Blau-Weißen nicht nur schönen, sondern vor allem erfolgreichen Fußball spielten, hatte herthabsc.de die Anhänger des Hauptstadtclubs aufgerufen, sich zu entscheiden: Wer war der Herthaner der Hinrunde? Und wer hat das schönste Tor der vergangenen Monate geschossen? Trainer Pál Dárdai war froh, keine dieser beiden Entscheidungen treffen zu müssen. "Wir haben als Mannschaft funktioniert, jeder Spieler hatte daran seinen Anteil. Und das eine oder andere schöne Tor haben wir auch erzielt", sagte der Coach.

Die Ergebnisse stehen jetzt fest: Mit 31 Prozent aller Stimmen ist Vladimir Darida 'Herthaner der Hinrunde'! Der Sommer-Neuzugang war nicht nur der laufstärkste Bundesliga-Akteur der ersten 17 Spieltage, der Mittelfeldspieler glänzte besonders in den Wochen vor Weihnachten als Torschütze und Vorbereiter. Der 25-Jährige landete vor Rune Almenning Jarstein (18 Prozent) und Vedad Ibisevic (12 Prozent). Noch souveräner holte Fabian Lustenbeger den Titel 'Tor der Hinrunde'. Sein Fernschusshammer gegen den VfB Stuttgart, der mit einer Geschwindigkeit von 98 km/h im gegnerischen Gehäuse einschlug, erhielt 73 Prozent der Stimmen. Auf Rang zwei und drei folgen der Freistoß von Marvin Plattenhardt gegen Darmstadt 98 (18 Prozent) und das Tor von Salomon Kalou gegen Mainz 05 (vier Prozent).

Ehre, wem Ehre gebührt: Nach dem Vormittagstraining am Freitag möchte herthabsc.de Darida und Lustenberger offiziell in einer Pressekonferenz küren. Für euch ist das die Möglichkeit, von den beiden Herthanern das zu erfahren, was ihr schon immer wissen wolltet. Stellt eure Fragen einfach auf unserer Facebook-Seite oder bei Twitter unter #hahohe, #FragDarida bzw. #FragLusti. Teilnahmeschluss ist Donnerstagabend um 20.00 Uhr.

(fw/City-Press)

Teams, 27.07.2016
Social
Werbung