Bild: herthabsc

Blindenfußball zum Mitmachen

Zum Heimspiel gegen Leverkusen gint es auf dem Olympiaschen Platz ganz besondere Eindrücke.

Berlin - Die Bundesliga-Saison nähert sich dem Ende, doch das nächste Fußball-Highlight steht vor der Tür: die IBSA Blindenfußball Europameisterschaft 2017 im Sommer in Berlin. Vor dem so wichtigen Spiel von Hertha BSC gegen Bayer 04 Leverkusen, bei dem ein blau-weißer Sieg den sicheren Einzug in die Europa League bedeuten würde, wird es auf dem Olympischen Platz ein spannendes Mitmachangebot geben: Die Blindenfußballer des FC Viktoria 1889 Berlin werden den vielen Zuschauern Eindrücke aus der Welt des Blindenfußballs geben und dabei auch ordentlich Stimmung für die EM machen.

Es muss aber nicht nur zugeguckt, sondern es kann auch selbst mitgemacht werden. Wer mal mit nichts anderem, als dem Gehör Fußball spielen möchte, kann dies auf dem kleinen Spielfeld vor dem
Olympiastadion ausprobieren. Schaffst du es, mit verbundenen Augen den am Rasselball am Fuß zu führen und dann das Runde im Eckigen unterzubringen? Zbd schon blad gibt es Bildenfußball der Extraklasse zu bestaunen, denn am 18. August beginnt die Blindenfußball-Europameisterschaft.

Mehr Information zum Blindenfußball und der Europameisterschaft findet ihr auf www.euro2017.berlin Dort sind auch schon Tickets erhältlich. Und Hertha-Fans zahlen im Mai nur den halben Preis: Mit dem Promocode HERTHA gibt es die vergünstigten Karten für die Euro 2017! Weitere Infos gibt es auch auf Facebook unte twitter.

(IBSA/IBSA)

Fans, 19.05.2017
Newsletter
Social
Werbung