Fanbetreuung

Die FanbeauftragtenHallo Hertha-Fans!
Seit 1995 gibt es die Fanbetreuung bei Hertha BSC, die mittlerweile zu einem wichtigen Bindeglied zwischen Fans und Verein geworden ist. Damit Ihr wisst, wer sich für euch und eure Belange einsetzt, stellen wir euch die Hauptverantwortlichen mal genauer vor!

Ob in den Heim- oder Auswärtsspielen stehen euch Donato Melillo, Julia Reimann, Andreas Blaszyk und Stefano Bazzano mit Rat und Tat zur Seite. Aber auch unter der Woche kümmern sich die vier stets um eure Belange.

Donato Melillo ist mittlerweile seit über zehn Jahren im Verein tätig. Seit 2001 ist er Abteilungsleiter der Fanbetreuung und widmet sich größtenteils den organisatorischen Tätigkeiten. Neben der Organisation von Veranstaltungen (Fanclub-Treffen oder -Turnieren etc.) vertritt er Hertha BSC bei regionalen und überregionalen Fanbeauftragten-Treffen.

Als Vorreiter in der Fußball-Bundesliga hat Hertha BSC einen Sicherheitsbeirat eingeführt, in dem Donato Melillo und Julia Reimann mit Vertretern des Fanprojekts und dem Sicherheitsbeauftragten von Hertha BSC sitzen. In den Treffen werden mögliche Maßnahmen und Handlungsalternativen von auffällig gewordenen Fans besprochen und diskutiert.

Andreas Blaszyk, ist der dienstsälteste Fanbeauftragte bei Hertha BSC. Zu seinen Hauptaufgaben zählen die Betreuung von Fans mit Handicap sowie die Betreuung der Fantreffs. Wenn ihr kein Sky zu Hause habt oder einfach nicht alleine gucken wollt, führt Andreas euch in die Welt der Fantreffs ein. Als Behinderten-Beauftragter ist er genau der richtige Ansprechpartner für Personen mit Handicap. Neben den Sonderkarten für die Heimspiele von Hertha BSC setzt sich Andreas Blaszyk dafür ein, den Besuch des Stadions für Personen mit Handicap stetig zu verbessern.

Julia Reimann ist seit Oktober 2013 die dritte Fanbeauftragte von Hertha BSC. Allerdings ist sie bereits seit Januar 2012 ein festes Mitglied des Teams. Julia hat mit einem Praktikum angefangen, arbeitete dann als studentische Hilfskraft weiter und wurde nach ihrem Studienabschluss festangestellt. Sie übernimmt hauptsächlich die Büroorganisation, Veranstaltungsvorbereitung und ist die erste Ansprechpartnerin, wenn ihr euch telefonisch oder per E-Mail an die Fanbetreuung wendet. Außerdem ist sie für das Auswärtsabo zuständig. Bei sämtlichen Fragen rund um das Auswärtsabo könnt ihr euch jederzeit unter fanbetreuung@herthabsc.de an sie wenden.

Seit der Saison 14/15 wird das Team durch einen vierten Fanbeauftragten mit sozialpädagogischen Hintergrund unterstützt. Um die sozialen Bereiche der Arbeit eines Fanbeauftragten abzudecken, wurde Stefano Bazzano eingestellt. Mit seiner Hauptaufgabe als Betreuer der Fanclubs soll er den Kontakt zwischen den Fanclubs, der Fanbetreuung und dem Verein wieder intensivieren. Außerdem ist er, als ehemaliger Mitarbeiter des Fanprojekts Berlin, ein Bindeglied zwischen Hertha BSC und dem Team des Lernzentrums.

An den Spieltagen erhalten die vier die Unterstützung von den freiberuflichen Fanbetreuern Marko Bömken, Ralf Berlin und Uwe Michels. Alle drei zeichnen sich durch eine langjährige Verbindung zu Hertha BSC aus und sind bereits seit mehr als 10 Jahren ein fester Bestandteil der Fanbetreuung.

Egal, mit welchem Anliegen oder  an wen ihr euch wendet, ihr werdet immer ein offenes Ohr finden!

Die Fanbeauftragten

Donato Melillo (Abteilungsleiter)

Tel.      030 – 300 928 532
Fax:     030 – 300 928 99
E-Mail: fanbetreuung@herthabsc.de

 Andreas Blaszyk

Julia Reimann

Stefano Bazzano

Die Fanbetreuer

Ralf Berlin

Marko Bömken

Uwe Michels

Social
Projekt
Bonusprogramm