Bild: herthabsc

Frage der Woche

Mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Berlin - Die erste Länderspielpause 2017 steht an. Elf Herthaner sind in dieser Woche mit ihren Nationalteams unterwegs. Per Skjelbred ist erstmals nach seinem Rücktritt aus der norwegischen Nationalmannschaft nicht mit dabei. Für die 'Winkinger' lief er insgesamt 43 Mal auf.

Die neue Frage der Woche lautet: 

Wann und gegen welches Team feierte Skjelbred sein Debüt im norwegischen Trikot?

Wir sind gespannt, wer die richtige Antwort weiß. Sendet eine E-Mail mit dem Betreff 'Frage der Woche', der Antwort und eurer kompletten Adresse an gewinnspiel@herthabsc.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Einsendeschluss ist Sonntag (26.03.17) um 24.00 Uhr.

Die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt. Wir gratulieren herzlich!

Die richtige Antwort der letzten Frage der Woche lautete:

Das torreichste Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Köln war ein 4:3-Auswärtssieg der Herthaner. Am 20. April 1974 waren 13.000 Zuschauer Zeugen, wie Kurt Müller, Erwin Hermandung, Erich Beer und Michael Sziedat für die Blau-Weißen trafen. Der damalige Coach des Hauptstadtclubs war Hans Eder.

 (lb/HerthaBSC)

Fans, 27.03.2017
Newsletter
Social
Werbung