Bild: herthabsc

Frage der Woche

Mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Berlin – Am Sonntag (18.06.17) startete die deutsche U21 mit einem 2:0- Auftaktsieg gegen Tschechien in die Eurpoameisterschaft. Von Beginn an dabei waren die Herthaner Mitchell Weiser, Niklas Stark sowie Neuverpflichtung Davie Selke. Mit dem Sieg schaffte sich die Junioren-Auswahl eine gute Ausgangslage für das Turnier, bei der sie sich viel vorgenommen haben und um den EM-Titel spielen wollen.

Die neue Frage der Woche lautet: 

Welcher Herthaner ist bei Deutschlands U21-Team der Vize-Kapitän?

Wir sind gespannt, wer die richtige Antwort weiß. Sendet eine E-Mail mit dem Betreff 'Frage der Woche', der Antwort und eurer kompletten Adresse an gewinnspiel@herthabsc.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Einsendeschluss ist Sonntag (25.06.17) um 24.00 Uhr.

Die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt. Wir gratulieren herzlich!

Die richtige Antwort der letzten Frage der Woche lautete:

Für die deutsche A-Nationalmannschaft lief Michael Preetz insgesamt sieben Mal auf. Dabei feierte Preetz sein Debüt am 06.02.1999, als die DFB-Auswahl der USA 0:3 unterlag. Den ersten seiner drei Treffer feierte der Stürmer beim Confed-Cup 1999 (2:0-Sieg gegen Neuseeland). Deutschland schaffte es beim besagten ersten Confed-Cup überhaupt nicht in die K.o.-Runde.

(jd/HerthaBSC)

Fans, 19.06.2017
Newsletter
Social
Werbung