Service rund um die Heimspiele von Hertha BSC

Bild: citypress

Tipps zur Anreise:

  • Um den pünktlichen Zutritt zum Stadion zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen möglichst frühzeitig anzureisen.
  • Parkplätze direkt am Stadion stehen nur in stark eingeschränkter Kapazität zur Verfügung, nutzen Sie deshalb bitte die öffentlichen Nahverkehrsmittel.
  • Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über eventuelle Fahrplanänderungen. Eine allgemeine und aktuelle Übersicht zu baubedingten Abweichungen im öffentlichen Nahverkehr gibt es hier für die S-Bahn und U-Bahn.
  • Seitens der BVG werden KEINE Sonderbusse M49 von Spandau Heerstr. bis Olympiastadion mehr eingesetzt.

Tipps zum Stadion-Einlass:

  • Taschenregelung: Zugelassen für die Mitnahme in das Olympiastadion Berlin sind nur Taschen von maximal einer Größe im Format DIN A4 (297mm x 210mm) mit einer Tiefe von höchstens 15 cm.
  • Hinterlegungsmöglichkeit 'CARDEROBE' für große Taschen, Rucksäcke, Koffer, Gegenstände und Motorradhelme auf den Parkplätzen PO4 und PO5.
  • Rollstuhlfahrer, Schwerbehinderte, alle Handicapkarteninhaber und deren Begleitpersonen benutzen bitte NUR den Behinderten-Eingang am Osttor und Südtor linkerhand.
  • Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Plastik- und Glasflaschen (egal welcher Art) nicht gestattet ist.
  • Die Mitnahme von Tetrapack bis 1 Liter mit nichtalkoholischem Inhalt ist gestattet.
  • Volunteers von Hertha BSC sind Ihnen vor und innerhalb des Stadions bei Fragen zum Stadion und Rund um den Spieltag gerne behilflich! Die Hertha BSC-Volunteers sind leicht an ihrer Kleidung mit dem Aufdruck 'VOLUNTEER' zu erkennen.

Tipps zum Stadion:

  • Neue Ausgabe für Handicap und Dauerkarten-Ratennachzahler am Südtor in den Kassenhäuschen.
  • Der Hertha BSC Fanshop öffnet erst mit Stadionöffnung.
  • Ausgabe Auswärtskartenabo am Fanmobil Osttorvorplatz.

Fans, 07.09.2017
Dauerkarte
Newsletter
Social
Projekt
Bonusprogramm