Bild: herthabsc

#hahohe #herthabsc

Was das Internet in der vergangenen Woche über Hertha BSC zu sagen hatte - ein kleiner Rückblick.

Berlin - "Digital ist besser!" Das wussten Tocotronic schon Mitte der 90er. Tatsächlich muss das traute Heim nicht mal mehr verlassen, wer sich über den Fußball, über die Bundesliga, über Hertha BSC informieren will. Die Akteure der 'sozialen Medien' lassen keinen Einblick aus. Irgendeiner postet immer. Und wir sammeln das dann.

Thanks to @easportsfifa #fifa17 #FUT

Ein Beitrag geteilt von Vladimír Darida (@v_dary) am

Wir wünschen allen Herthanern ein frohes Osterfest und viel Spaß bei der Eiersuche! #hahohe

Ein Beitrag geteilt von Hertha BSC (@herthabsc) am

Best keeper

Ein Beitrag geteilt von Vladimír Darida (@v_dary) am

Den Samstag abgehakt, fokussieren auf die kommenden Aufgaben für den Saisonendspurt! #hahohe

Ein Beitrag geteilt von Hertha BSC (@herthabsc) am

Keine Punkte. Trotz Leistungssteigerung in Halbzeit zwei verliert Hertha BSC mit 0:1 in Mainz. #M05BSC #hahohe

Ein Beitrag geteilt von Hertha BSC (@herthabsc) am

#training#herthabsc#berlin ⚽

Ein Beitrag geteilt von Ondrej Duda (@dudao_10) am

Alles Gute zum Geburtstag mein Freund @vstocker89 #happybirthday #28 #warumwasändernwennsgutläuft #JSML28

Ein Beitrag geteilt von lusti28 (@lusti28) am

Fans, 18.04.2017
Dauerkarte
Newsletter
Social
Werbung