Bild: herthabsc

Voting: Tor der Saison präsentiert von ZUM GLÜCK BERLINER

Fünf Treffer stehen aus der Saison 2016/17 stehen zur Auswahl - eure Stimme ist gefragt!

Berlin – Beim Fußball geht es ums Gewinnen. Und um zu gewinnen, braucht eine Mannschaft Tore. Wie die Treffer fallen, ist dabei – eigentlich – egal. Tor ist Tor. Aber dann irgendwie auch doch nicht: Einige von ihnen sind besonders schön anzusehen, andere würden keinen Schönheitspreis gewinnen, dafür sind sie aber umso wichtiger und dementsprechend umjubelt.

In der Bundesliga-Saison 2016/17 schoss Hertha BSC 43 Tore. Die meisten Treffer für den Hauptstadtclub erzielte dabei der Kapitän: Vedad Ibisevic traf insgesamt zwölf Mal für die Berliner. Einer von Ibisevics Treffern sowie vier andere blau-weiße Tore haben es in die engere Auswahl geschafft und sind für das 'Tor der Saison' nominiert.

Seht selbst und entscheidet bis zum 26.06.17 hier, welcher Treffer euch am meisten überzeugt hat! Abstimmen könnt ihr im Abstimmungstool auf der rechten Seite. Die Abstimmung wird präsentiert von ZUM GLÜCK BERLINER!

Tor 1: Julian Schieber
Bis in die Nachspielzeit sah Hertha BSC am 1. Spieltag der neuen Saison gegen den SC Freiburg wie der sichere Sieger aus. Doch dann glichen die Gäste in der 92. Minute urplötzlich aus. Statt Schockstarre rannten die Blau-Weißen aber an, um die Partie doch noch zu gewinnen. Mit Erfolg: In der 95. Minute tankt sich Schieber im Strafraum durch und bugsiert den Ball mit großem Willen über die Linie. 2:1, Heimsieg, blau-weiße Ekstase auf dem Rasen und auf den Rängen.   

Tor 2: Mitchell Weiser
Duelle gegen Schalke 04 haben für den Hauptstadtclub einen besonderen Reiz. Umso schöner ist es dann, drei Punkte gegen die Gelsenkirchener zu sammeln. In der Hinrunde gelang den Blau-Weißen das am 3. Spieltag beim 2:0-Sieg – auch dank Traumtor von Weiser. Nach Zuspiel von Peter Pekarik zimmerte Herthas Nummer 23 den Ball aus elf Metern aus halbrechter Position ins linke Toreck. Das zwischenzeitliche 1:0 in der 64. Minute! Ein Treffer der Marke Traumtor!

Tor 3: Salomon Kalou
Der Ivorer brachte am 10. Spieltag Hertha BSC mit 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach in Führung. Eine Weiser-Flanke aus der halbrechten Positon verwertete Herthas Nummer 8 aus sieben Metern Torentfernung mit einem Hechtsprung in der 18. Minute sehenswert. Ohnehin war es Kalous Abend: Beim 3:0-Erfolg gegen die Borussen steuerte er an diesem Tag alle drei Treffer bei.

Tor 4: Vedad Ibisevic
Dieser Treffer wäre beinahe historisch geworden – aber eben nur beinahe. Denn bis zur 90.+ 6 Spielminute führte Hertha BSC gegen den FC Bayern München dank Vedad Ibisevics Tor mit 1:0. Bei einem Plattenhardt-Freistoß in der 21. Spielminute stand der Torjäger da, wo ein Torjäger stehen muss – in diesem Fall am ersten Pfosten – und bugsierte die Kugel ins Netz. Mit diesem Treffer ließ er die Herthaner jubeln und leitete beinahe den ersten Sieg gegen die Bayern seit acht Jahren ein. Auch wenn es nur eine "Beinahe"-Siegtreffer war, ein bedeutsamer war er allemal. Ein Tor und ein Punkt gegen den Rekordmeister zu holen, ist auch nicht alltäglich.

Tor 5: Marvin Plattenhardt
Es war eines seiner drei direkten Freistoßtore, die er diese Saison erzielte und es war wohl das wichtigste dieser drei. Denn es bedeutete den Heimsieg gegen Borussia Dortmund! Der Treffer war auch noch ziemlich ansehnlich: Den Freistoß aus etwa 17 Metern hämmerte der Linksverteidiger in feinster 'Platte'-Manier maßgerecht in den rechten Winkel (71. Minute). 2:1 hieß siegten die Blau-Weißen dank seines Treffers.

(HerthaBSC/City-Press)

Zugezogen, einheimisch oder einfach nur Fan. Wer Berlin liebt, wird von Berlin geliebt. Mal dreckig, mal glänzend. Mal Altbau, mal Neubau. Mal laut, mal leise. Immer im Wandel und immer spannend. In Berlin ist alles großartiger. Berlin ist die Stadt, über die neidische Witzchen gerissen werden, die insgeheim aber doch jeder einmal besuchen möchte. Wer will, der findet in Berlin sein Glück. Unter dem Motto ZUM GLÜCK BERLINER wird dieses einzigartige Lebensgefühl unserer Lieblingsstadt gefeiert.

ZUM GLÜCK BERLINER ist eine Aktion von LOTTO Berlin.

Alle Tore im Video - präsentiert von ZUM GLÜCK BERLINER!

Abstimmen könnt ihr auf der rechten Seite. Zu gewinnen gibt es auch etwas: Tragt euch über das Kontaktformular ein und überreicht mit etwas Glück dem Schützen des schönsten Tores der Saison 2016/17 die Trophäe!

Fans, 07.09.2017
Dauerkarte
Newsletter
Social