Bild: citypress

Hertha BSC gratuliert!

Frederick Syna, Sixten Veit und Dieter Hoeneß feiern am Donnerstag (07.01.16) Geburtstag.

Berlin - Am Donnerstag (07.01.16) stehen gleich drei Geburtstage an: Ein aktueller und zwei ehemalige Herthaner feiern ihre Ehrentage. Herthas Physiotherapeut Frederick Syna, seit Sommer 2013 ein Blau-Weißer, wird 31 Jahre alt. Der Jubilar arbeitete zuvor beim Berliner HC und teilt neben dem Fußball, mit Hockey eine weitere Leidenschaft. Im belgischen Boom wurde er mit der deutschen Hockey-Nationalmannschaft als betreunder Physiotherapeut im Sommer 2013 Europameister.

Herthas ehemaliger Mittelfeldspieler Sixten Veit feiert seinen 46. Geburtstag. Der gebürtige Freiberger wechselte im Sommer 1996 zu Hertha BSC und sorgte in seiner Premierensaison mit für den Aufstieg aus der 2. in die 1. Bundesliga. Bis 2001 absolvierte Veit über 130 Spiele für die Blau-Weißen in der Liga, dem Pokal und dem europäischen Wettbewerb. Nach seiner Zeit bei Hertha BSC wechselte Veit zu Besiktas Istanbul in die Türkei.

Auch Dieter Hoeneß, ehemaliger leitender Angestellter in den Diensten von Hertha BSC, feiert am Donnerstag seinen Geburtstag. Der Ex-Nationalspieler, der 2009 seinen Vertrag bei Hertha BSC im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst hatte, wird 63.

Hertha BSC gratuliert herzlich zum Geburtstag und wünscht für die Zukunft alles Gute!


(war/City-Press)

Intern, 23.08.2016
Social
Macht mit!
Werbung