Bild: citypress

Marvin Plattenhardt verlängert bis 2020!

Herthas Außenverteidiger bleibt den Blau-Weißen drei zusätzliche Jahre erhalten.

Berlin - Hertha BSC hat den ursprünglich bis 2017 laufenden Vertrag mit Abwehrspieler Marvin Plattenhardt vorzeitig bis zum Jahr 2020 verlängert. Der 23-jährige Linksverteidiger, der seit 2014 bisher 26 Bundesligapartien für die Berliner bestritt, setzte seine Unterschrift unter das neue Papier.

"Marvin Plattenhardt erfüllt unsere Erwartungen absolut, hat sich zu einem zuverlässigen Stammspieler entwickelt", sagt Michael Preetz, Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC, "er ist ein Eckpfeiler in unser Viererkette und perspektivisch ein sehr wichtiger Spieler für die Mannschaft. Wir sind froh, dass er Hertha BSC langfristig erhalten bleibt."

Marvin Plattenhardt - seinerzeit vom 1. FC Nürnberg zu Hertha BSC gewechselt - sagt: "Ich freue mich sehr über die Verlängerung und das Vertrauen, das Hertha BSC mir damit zeigt. Verein, Mannschaft, Perspektive, Fans, Stadt - es passt einfach alles. Es war nur logisch, dass ich das Angebot von unserem Manager annehme."

(PeB/City-Press)

Intern, 23.08.2016
Social
Werbung