Bild: herthabsc

Hertha BSC verpflichtet Alexander Baumjohann

Der offensive Mittelfeldspieler kommt aus Kaiserslautern und unterschrieb für drei Jahre.

Berlin - Hertha BSC verpflichtet Alexander Baumjohann. Der 26-jährige, offensive Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom 1. FC Kaiserslautern nach Berlin und erhielt am Donnerstag (06.06.13) bei den Herthanern einen Vertrag bis zum 30.06.2016.

„Mit der Verpflichtung von Alexander Baumjohann ist es uns gelungen, einen sowohl erfahrenen wie vielseitigen Spieler für Hertha BSC zu gewinnen“, sagt Michael Preetz, Geschäftsführer Sport. „Mit seinen Fähigkeiten wird er sich hervorragend in das Team von Trainer Jos Luhukay einfügen.“

Leistungsträger mit Bundesliga-Erfahrung

„Ich freue mich sehr auf die Aufgabe bei Hertha BSC“, sagt Alexander Baumjohann, „ich will mithelfen, dass wir - Verein, Fans und Mannschaft - in der kommenden Saison unser Ziele erreichen werden.“

Alexander Baumjohann bestritt bisher insgesamt 65 Bundesligaspiele (3 Tore) für Schalke 04, Borussia Mönchengladbach sowie Bayern München und gehörte in der abgelaufenen Saison zu den Leistungsträgern beim 1. FC Kaiserslautern (25 Spiele/6 Treffer).

Das Trikot von Herthas viertem Neuzugang kann ab sofort im Onlineshop von Hertha BSC vorbestellt werden.

Intern, 23.08.2016
Social
Werbung