Bild: dpa

Hertha verpflichtet Sebastian Langkamp

Der großgewachsene Innenverteidiger kommt ablösefrei vom FC Augsburg.

Berlin - Hertha BSC hat Sebastian Langkamp unter Vertrag genommen. Der 25-jährige, dessen Engagement beim FC Augsburg zum Ende der Saison ausläuft, wechselt ablösefrei nach Berlin. Der 1,90 m große Innenverteidiger unterschrieb beim Bundesligaaufsteiger eine Vereinbarung für die kommenden drei Jahre.

Langkamp wurde in Speyer geboren und durchlief die Nachwuchsmannschaften des FC Bayern München. In der Zeit wurde er zweimal deutscher A-Jugend-Vizemeister. Im Sommer 2007 ging er zum Hamburger SV, ehe es ihn im Januar 2008 zum Karslruher SC weiter zog. Sein erstes Profitor hatte Sensationswert: Aus 46,5 Metern traf er bei einem Klärungsversuch für den KSC beim Auswärtsspiel gegen Leverkusen zum 1:0-Siegtreffer.

Ab 2010 spielte er für den FC Augsburg, wo er gemeinsam mit Jos Luhukay und Marcel Ndjeng im vergangenen Jahr den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga sicherte. Bisher stehen für Langkamp insgesamt 47 Spiele in der Ersten Liga sowie fünf Tore zu Buche.

Intern, 23.08.2016
Social
Werbung