Bild: citypress

Sandro Wagner wechselt nach Darmstadt

Der Angreifer folgt Holland und Niemeyer und schließt sich dem Aufsteiger an.

Berlin - Stürmer Sandro Wagner verlässt Hertha BSC und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98. Über die Transfermodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Sandro Wagner war 2012 von Werder Bremen in die Hauptstadt gewechselt und hat in insgesamt 75 Spielen 8 Tore für die Blau-Weißen erzielt. Mit dem Stürmer feierte Hertha BSC 2013 den Wiederaufstieg in die Bundesliga.

Michael Preetz, Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC, bedankt sich bei dem Stürmer: "Sandro Wagner hat immer alles für Hertha BSC gegeben. Wir wünschen Ihnen für seine Zukunft bei seinem neuen Klub alles Gute."

(HerthaBSC/City-Press)

Bild:
07.08.2015
Teams

Mach's gut, Sandro!

Sandro Wagner wechselt zu Darmstadt 98. Danke für drei Jahre blau-weiße Leidenschaft.

Intern, 23.08.2016
Social
Werbung