Bild: herthabsc

Herthaner helfen: Spendenaktion Hertha BSC Kids-Club

Herthas Weihnachtsaktion 2016 erfüllt große und kleine Wünsche.

Berlin - Der Verein KINDERHILFE – Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder e.V. ist eine kleine Selbsthilfegruppe und setzt sich als Primärziel, Familien, die die schockierende Diagnose erhalten, in jeder Lebenslage zur Seite zu stehen und ihnen zu helfen, sie zu unterstützen und sie zu begleiten. So eine schlimme Diagnose erhielten auch  die achtjährige Anna und ihre Eltern, die von Kinderhilfe e.V. begleitet werden.

Im Rahmen der Weihnachtsaktion "Herthaner helfen" sammelte der Hertha BSC Kids-Club Geschenke für kranke Kinder. Einige der Gechenke gingen an den Verein KINDERHILFE.

Herthinho und die Weihnachtsengel von Hertha fuhren zu dem Vereinshaus der Kinderhilfe e.V., um dort die nichtsahnende Anna zu überraschen. Sie nahm die Geschenke stellvertretend ür sich und die anderen Kinder entgegen.

Die Leiterin der Organisation wartete schon auf Herthinho und auf die Geschenke. Als der Überbringer der Präsente endlich ankam, fiel sie aus allen Wolken, denn sie hatte mit so vielen Geschenken nicht gerechnet. Geschlossen ging es dann in das Nachbarzimmer, wo Anna saß und sich fragte, was sie denn hier mache. Doch als Herthinho mit den Geschenken das Zimmer betrat, wurde es ihr schnell bewusst und die Freude war Ihr deutlich anzumerken. Nach einer herzlichen Umarmung und der gefolgten Geschenkeübergabe, machten Anna und Herthinho noch einige Fotos und sie bekam noch ein Autogramm von Herthinho.

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Intern, 28.02.2018
Newsletter
Social
Werbung