Bild: herthabsc

Herthaner helfen: Zusammen zu einem Hertha-Spiel

Herthas Weihnachtsaktion 2016 erfüllt große und kleine Wünsche. Macht auch mit!

Berlin - In Neuruppin befindet sich das Behindertenwohnheim der Stephanus-Stiftung. Für alle Bewohner der Unterkunft gibt es seit Jahren nur einen Verein: Hertha BSC. Mit viel Leidenschaft und Hingabe verfolgen die Hertha-Fans daher jedes Wochenende die Spiele der Mannschaft. Einige Bewohner der Einrichtung haben sogar schon einmal ein Heimspiel der Blau-Weißen live im Olympiastadion angeschaut. Doch gemeinsam haben die Freunde noch nie ihren Lieblingsverein im Stadion anfeuern können.

Dementsprechend groß war der Jubel und die Freude in Neuruppin, als die blau-weißen Weihnachtsengel 40 Karten für das Heimspiel gegen Ingolstadt an alle Bewohner des Hauses verteilten. Anschließend wurden dann noch allgemeine Fragen zum Verein beantwortet. Viele strahlende Gesichter freuen sich nun auf ein Fußballfest im Olympiastadion, das sie gemeinsam erleben werden.

Auch andere Menschen haben Wünsche an Hertha BSC geschickt. Diese könnt ihr euch hier anschauen. Oder habt ihr selber einen Wunsch für jemanden, den das Schicksal getroffen hat? Dann meldet euch!

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Bisher erfüllte Wünsche:
Bild: herthabsc
05.12.2016
Intern

Herthaner helfen: Fußballspiel für die Seele

Herthas Weihnachtsaktion 2016 erfüllt große und kleine Wünsche. Macht auch mit!

Bild: herthabsc
02.12.2016
Intern

Herthaner helfen: Weihnachtsbaum schmücken mit Herthinho

Herthas Weihnachtsaktion 2016 erfüllt große und kleine Wünsche. Macht auch mit!

Bild: herthabsc
02.12.2016
Intern

Herthaner helfen: Ein Heimspiel von Hertha BSC

Herthas Weihnachtsaktion 2016 erfüllt große und kleine Wünsche. Macht auch mit!

Bild: herthabsc
30.11.2016
Intern

Herthaner helfen: Stadionbesuch und ein Lieblingsspieler

Herthas Weihnachtsaktion 2016 erfüllt große und kleine Wünsche. Macht auch mit!

Intern, 06.12.2016
Newsletter
Social
Werbung