Frage der Woche

Bild: herthabsc

Berlin – Am Samstag (29.04.17) tritt Hertha BSC zum vorletzten Auswärtsspiel der Saison bei Werder Bremen an. In der Hinrunde noch als Abstiegskandidat gehandelt, sind die Bremer mittlerweile auf Platz sieben und nur noch vier Punkte hinter Hertha. Für den Hauptstadtclub ist es die nächste Chance, die schwache Auswärtsbilanz (acht Niederlagen in Folge) zu verbessern.

Die neue Frage der Woche lautet: 

Wann gelang Hertha BSC der letzte Bundesliga-Auswärtssieg in Bremen und wer traf für die Berliner?

Wir sind gespannt, wer die richtige Antwort weiß. Sendet eine E-Mail mit dem Betreff 'Frage der Woche', der Antwort und eurer kompletten Adresse an gewinnspiel@herthabsc.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Einsendeschluss ist Sonntag (30.04.17) um 24.00 Uhr.

Die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt. Wir gratulieren herzlich!

Die richtige Antwort der letzten Frage der Woche lautete:

Die allererste Pflichtspiel-Begegnung zwischen Hertha BSC und dem VfL Wolfsburg endete mit einem 2:2-Unentschieden. Am 15. Spieltag der Saison 1992/93 traten die Herthaner auswärts bei 'den Wölfen' an. Zunächst traf Theo Gries für die Blau-Weißen, in der zweiten Halbzeit legte Mike Lünsmann mit dem 2:0 nach. Vor dem Abpfiff gelangen dem VfL noch zwei Treffer zum 2:2-Endstand.

(jd/HerthaBSC)

Multimedia, 24.04.2017
Tickets
Newsletter
Social
Projekt
Bonusprogramm