Bild: citypress

Elf Herthaner auf Länderspielreise

Elf Berliner sind in der kommenden Woche mit ihren Nationalteams auf Reisen. Ein Überblick.

Berlin – Die Herthaner verstreut es wieder auf dem Globus – zum ersten Mal im Kalenderjahr 2017. Elf Berliner sind ab der kommenden Woche mit ihren Nationalmannschaften unterwegs.

Für die meisten geht es um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. So spielt Genki Haraguchi in der asiatischen Qualifikationsrunde mit Japan um die Teilnahme am Turnier im kommenden Jahr. Für den Flügelflitzer geht es gegen die Vereinigten Arabischen Emirate (23.03.17) und Thailand (28.03.17). John Anthony Brook ist dem US-amerikanischen Nationalteam unterwegs und trifft in der Qualifikation auf Honduras (24.03.17) und Panama (29.03.17).

In der europäischen Qualifikation kämpft Rune Jarstein mit Norwegen um das WM-Ticket. Der Torwart reist erstmals nach Per Skjelbreds Rücktritt alleine aus Berlin zur Nationalmannschaft. "Es ist schade, denn er war ein wichtiger Spieler für unser Team. Aber natürlich respektiere ich seine Entscheidung", bedauert Jarstein die Entscheidung seines Mitspielers. In der deutschen Gruppe C trifft der Schlussmann mit den 'Wikingern' auf Nordirland (26.03.17). In der gleichen Gruppe geht es für Vladimir Darida und Tschechien gegen San Marino (26.03.17). Zuvor bestreitet Daridas Team bereits ein Freundschaftsspiel gegen Litauen (22.03.17).

Test- und Pflichtspiele für Herthaner

Auch Peter Pekarik, Vedad Ibisevic und Valentin Stocker haben Quali-Spiele vor der Brust. Pekarik und die Slowakei spielen in Malta (26.03.17), Stocker und die Schweizer gegen Lettland (25.03.17). Ibisevic und Bosnien-Herzegowina steht ein Duell mit Gibraltar (25.03.17) bevor, nachdem er gegen Albanien (28.03.17) testet.

Für Niklas Stark, Mitchell Weiser und die deutsche U21 stehen zwei Freundschaftsspiele gegen England (24.03.17) und Portugal (28.03.17) an. Maximilian Mittelstädt, Jordan Torunarigha und die U20-Auswahl des DFB treffen in zwei Testspielen auf die Schweiz (23. + 27.03.17).

TerminSpielerPartieErgebnis
Mi., 22.03.17Vladimir DaridaTschechien - Litauen (18.00 Uhr)
Do., 23.03.17Genki HaraguchiVereinigte Arabische Emirate - Japan (19.30 Uhr)
Maximilian Mittelstädt, Jordan TorunarighaDeutschland U20 - Schweiz U20 (18.00 Uhr)
Fr., 24.03.17John Anthony BrooksUSA - Honduras (22.50 Uhr)
Niklas Stark, Mitchell WeiserDeutschland U21 - England U21 (20.45 Uhr)
Sa., 25.03.17Vedad IbisevicBosnien-Herzegowina - Gibraltar (18.00 Uhr)
Valentin StockerSchweiz - Lettland (18.00 Uhr)
So., 26.03.17Vladimir DaridaSan Marino - Tschechien (18.00 Uhr)
Peter PekarikMalta - Slowakei (20.45 Uhr)
Rune JarsteinNordirland - Norwegen (20.45 Uhr)
Mo., 27.03.17Maximilian Mittelstädt, Jordan TorunarighaSchweiz U20 - Deutschland U20 (18.00 Uhr)
Di., 28.03.17Vedad IbisevicAlbanien - Bosnien-Herzegowina (18.00 Uhr)
Niklas Stark, Mitchell WeiserDeutschland U21 - Portugal U21 (18.00 Uhr)
Genki HaraguchiJapan - Thailand (12.35 Uhr)
Mi., 29.03.17John Anthony Brooks Panama - USA (03.05 Uhr)

Auch einige Hertha-Talente sind auf Reisen. So geht es für Sidney Friede und die deutsche U19 um die EM-Qualifikation. Julius Kade und die U18 DFB-Auswahl absolvieren Freundschaftsspiele. Marton Dárdai und Lazar Samardzic sind beim U15-Lehrgang des DFBs.

(lb/dpa)

Profis, 20.03.2017
Dauerkarte
Newsletter
Social
Werbung