Bild: imago

Drei Spiele und zwei Debütanten

In der aktuellen Länderspielpause stehen die ersten Partien bereits am Donnerstag auf dem Plan. Während der Großteil der Herthaner bei Freundschaftsspielen antritt, hofft Jordan Torunarigha auf seinen ersten Einsatz für die deutsche U21. Sidney Friede ist zum ersten Mal bei der U20 dabei.

Berlin - Es ist Länderspielpause und die nächste Bundesligapartie von Hertha BSC findet erst nächste Woche Samstag (18.11.17) statt. Trotzdem stehen am Wochenende jede Menge Blau-Weiße auf dem Rasen. Für vier Akteure wird es aber schon am Donnerstag (09.11.17) ernst. 
Den Auftakt macht Jordan Torunarigha, der zum ersten Mal in seiner Karriere zur U21-Nationalmannschaft berufen wurde. Mit den guten Leistungen der letzten Wochen – unter anderem gegen Luhansk in der UEFA Europa League – hat sich der Innenverteidiger in den Fokus von Bundestrainer Stefan Kuntz gespielt. Die ersten Trainingseinheiten der Auswahlmannschaft des DFB hat der Deutsch-Nigerianer bereits hinter sich. "Das Niveau hier ist sehr hoch, hier kann man sich in jedem Training verbessern und von den erfahrenen Spielern lernen“, stellte er dabei fest. Im EM-Qualifikationsspiel gegen die U21 von Aserbaidschan (15 Uhr) hofft Torunarigha nun auf seinen ersten Einsatz für den amtierenden Europameister.
Für zwei weitere „junge Wilde“ aus den Herthareihen geht es am Donnerstagabend (18:00 Uhr) los. Maximilian Mittelstädt und Sidney Friede gehören zum Kader der deutschen U20 und treffen im Klassiker auf Italien. Während Mittelstädt schon zum zehnten Mal beim DFB dabei ist, steht Friede vor seinem Debüt im deutschen Dress. Bundestrainer Frank Kramer hofft für das Freundschaftsspiel in Chemnitz auf „wertvolle Erfahrung auf internationalem Topniveau“. 

Berlin - Die nächste Bundesligapartie von Hertha BSC findet erst nächste Woche Samstag (18.11.17) statt. Trotzdem stehen am Wochenende jede Menge Blau-Weiße auf dem Rasen. Für vier Akteure wird es schon am Donnerstag (09.11.17) ernst - sie sind mit ihren Nationalmannschaften im Einsatz.

Torunarigha vor U21-Debüt

Jordan Torunarigha macht den Auftakt der Herthaner Länderspiele. Er ist erstmals mit der deutschen U21 auf Reisen - und gleich geht es um die EM-Qualifikation. Durch seine guten Leistungen der letzten Wochen – unter anderem gegen Luhansk in der UEFA Europa League – hat sich der Innenverteidiger in den Fokus von Bundestrainer Stefan Kuntz gespielt. Die ersten Trainingseinheiten der Auswahlmannschaft des DFB hat der Deutsch-Nigerianer bereits hinter sich. "Das Niveau hier ist sehr hoch, hier kann man sich in jedem Training verbessern und von den erfahrenen Spielern lernen", stellte er dabei fest. Im EM-Qualifikationsspiel gegen die U21 von Aserbaidschan hofft Torunarigha nun auf seinen ersten Einsatz für den amtierenden Europameister. Anstoß in Baku ist um 15:00 Uhr.

Rekik gegen Schottland

Karim Rekik reist mit der niederländischen Nationalmannschaft nach Aberdeen. Nachdem die Elftal an der Qualifikation zur WM 2018 in Russland gescheitert ist, steht dort am Abend um 20:45 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen Schottland an. Rekik zeigte sich zuletzt in starker Form und wurde von Bondscoach Dick Advocaat erneut für den Kader der Niederländer berufen.

Auf Maximilian Mittelstädt und Sidney Friede wartet ein echter Fußball-Klassiker. Ab 18:00 Uhr (live auf Eurosport) treffen die beiden 'jungen Wilden' mit der deutschen U20 auf Italien. Während Mittelstädt schon zum zehnten Mal beim DFB dabei ist, steht Friede vor seinem Debüt im deutschen Dress. Bundestrainer Frank Kramer hofft für das Testspiel in Chemnitz auf "wertvolle Erfahrung auf internationalem Topniveau".

(jp,dfb/dpa)

Termin SpielerPartieErgebnis
Do.,09.11.1718:00 UhrMaximilian Mittelstädt, Sidney FriedeDeutschland U20 - Italien U20(Chemnitz)
15:00 UhrJordan TorunarighaAserbaidschan U21 - Deutschland U21 (Baku)
20:45 UhrKarim RekikSchottland - Niederlande (Aberdeen)
Fr.,10.11.1713:00 UhrGenki HaraguchiBrasilien - Japan (Lille)
19:00 UhrPeter Pekarik, Ondrej DudaUkraine - Slowakai (Lwiw)
21:00 UhrMarvin PlattenhardtEngland - Deutschland (Wembley)
Sa.,11.11.1718:30 UhrRune JarsteinMazedonien - Norwegen (Skopje)
18:30 UhrSalomon KalouElfenbeinküste - Marokko (Abidjan)
So.,12.11.1713:30 UhrFlorian Baak, Palko Dárdai, Arne MaierZypern - Deutschland U19 (Dherynia)
Di.,14.11.1718:00 UhrRune Jarstein, Peter Pekarik, Ondrej DudaSlowakei - Norwegen (Trnava)
17:00 UhrJordan TorunarighaIsrael U21 - Deutschland U21 (Tel Aviv)
18:00 UhrMaximilian Mittelstädt, Sidney FriedeDeutschland U20 - England U20 (Zwickau)
20:00 UhrKarim RekikRumänien- Niederlande (Bukarest)
20:45 UhrMarvin PlattenhardtDeutschland - Frankreich (Köln)
20:45 UhrValentino LazaroÖsterreich - Uruguay (Wien)
20:45 UhrGenki HaraguchiBelgien - Japan (Brügge)
Mi.,15.11.1710:00 UhrMathew Leckie Australien - Honduras (Sidney)
Profis, 13.11.2017
Newsletter
Social
Werbung