Bild: citypress

Fabian Holland verlängert bis 2016

Michael Preetz: "Wir freuen uns, dass wir einen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs weiter an den Verein gebunden haben!"

Berlin - Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FSV Frankfurt (15.12.12) überraschte Geschäftsführer Sport Michael Preetz die Anwesenden mit einer positiven Nachricht: Verteidiger Fabian Holland (22) hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei Hertha BSC um weitere drei Jahre bis 2016 verlängert!

"Fabian ist ein unglaublich positiver Junge, der für sein Alter schon sehr weit in seiner Entwicklung ist. Ich plane mit ihm langfristig auf der Position des Linksverteidigers. Fabian ist ein eher defensiv ausgerichteter Akteur. Er weiß was er kann und was nicht, das schätze ich an ihm", lobte Trainer Jos Luhukay seinen Schützling. Auch Michael Preetz fand warme Worte für das Eigengewächs: "Fabian hat es verstanden, worum es auch für ihn in dieser Saison geht. Er hat die Chance ergriffen und sich in die Mannschaft gespielt. Wir freuen uns, dass wir einen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs gebunden haben." Der 22-Jährige ist einer der dienstältesten Akteure im aktuellen Profikader und feiert 2013 sein zehnjähriges Vereinsjubiläum.

Social
Ändern

Inhalt wechseln:

  • Social
  • Live Ticker
Werbung
Social Bar einblenden