SPIELCENTER

Präsentiert von:


Hertha BSC Vedad Ibisevic 29 ' Vedad Ibisevic 70 '
Hertha BSC
2 : 0 Spiel beendet
Hamburger SV
Hamburger SV
Olympiastadion Bundesliga, 6. Spieltag
01.10 .2016 15:30

Übersicht

Ticker
17:30

Die Herthaner besiegen den Hamburger SV dank einer guten Defensive und durch die beiden Tore von Vedad Ibisevic verdient mit 2:0! Die Blau-Weißen zeigten gegen die durch den trainerwechsel etwas schwer einzuschätzenden Gäste die reifere Spielanlage und lauerten mit Geduld auf die Lücken. Bei besserer Chancenverwertung hätte durchaus auch ein höherer Sieg herausspringen können. Mit dem heimsieg gehen die Schützlinge von Trainer Pál Dárdai mit einem sehr guten Gefühl in die Länderspielpause! Danach lesen wir uns hier wieder. Bis dahin sagen wir tschüss und wünschen Euch ein tolles Wochenende. Schaut mal auf die Tabelle... Ha Ho He!

90'

Schluss! Aus! Heimsieg!

90'

Schieber! Haraguchi treibt den Ball, passt auf Schieber, der knapp rechts vorbeizielt. Vielleicht wäre Kurt die bessere Anspielstation gewesen. Egal...!

90'

Wieder ein völlig unmotiviertes Einsteigen der Hamburger: Lasogga packt gegen den durchstartenden Weiser die Sense aus und sieht zurecht Gelb.

90'

Schiedsrichter Winkmann hat offenbar Gefallen an dem Spiel gefunden und gibt 4 Minuten oben drauf.

89'

Direkt vor seiner Auswechslung hatte Esswein zentral toll den Ball erobert, das von Adler verlassene Tor aber hauchzart verfehlt.

89'

Und es ist noch Zeit für eine Premiere: Sinan Kurt kommt zu seinem ersten Bundesliga-Spiel für Hertha BSC. Für ihn geht Esswein vom Feld.

86'

Bevor diese ausgeführt werden kann wechselt Hertha zum zweiten Mal. Zeit für Gänsehaut: Doppeltorschütze und seit heute auch Doppelvater Vedad Ibisevic verlässt das Feld unter Standing Ovations des Olympiastadions. Schieber kommt.

85'

Bei einer weiten Flanke klärt Langkamp vor Lasogga zur Ecke...

83'

Die Herthaner stehen richtig gut momentan. Hamburg probiert es aus der zweiten oder dritten Reihe, verzieht allerdings vollkommen.

79'

Ecke für blau-weiß und Stark steigt am höchsten. Doch in Rücklage bekommt der Defensivspezialist den Ball nicht mehr gefährlich aufs Tor.

78'

Cleber holt sich mit einem Tritt auf Ibisevics Fuß auch noch den gelben Karton ab.

75'

Der Ball im Tor, Hamburg jubelt, doch die Fahne ist oben. Abseits - alles wieder ruhig!

74'

DAS hat man schon lange nicht mehr gesehen. Per Hacke geht der ball in den Lauf von Plattenhardt, der mit einem Querpass vors Tor Ibisevic freispielt, doch der Ball rutscht ihm über den Fuß.

73'

Auch Pál Dárdai wechselt: Allan Souza kommt für den unermütlichen Stocker!

71'

Hamburg wechselt. Ekdal, der sich bei seinem Foul zum Elfmeter auch nicht über eine Gelb-Rote Karte hätte wundern dürfen, wird durch Gregoritsch ersetzt!

70'

ZWEI zu 0!

YEEEES! Mr. Doppelpack hat wieder zugeschlagen: Vedad Ibisevic lässt Adler nicht den Hauch einer Chance. 2:0!

68'

Elfmeter für Hertha! Stocker setzt sich gegen Ekdal durch, der den Schweizer im Anschluss mit der 'Schere' legt...

67'

Kurze Unterbrechung, nachdem Lustenberger den Ball unglücklich abbekommen hatte. Geht weiter!

66'

Viel spielt sich inzwischen in der Hälfte der Herthaner ab, großartig zu tun hatte Jarstein allerdings noch nicht.

64'

Die Herthaner erobern erneut den Ball, über Ibisevic versucht Weiser den Pass vorne rein, aber deutlich zu weit für Stocker.

61'

Weiser und Kostic beharken sich ordentlich, der Hamburger bekommt den Freistoß. Ein Offensivfoul in dessen Anschluss sorgt allerdings umgehend wieder für Ballbesitz der Herthaner.

60'

Wechsel beim HSV: Für Wood ist nun Halilovic mit dabei!

59'

Wieder Stocker! Der Schweizer wir schön eingesetzt, geht in Richtung Tor, wird aber mit vereinten Kräften mehrfach am Torerfolg gehindert.

57'

Ist das gut gespielt! Hinten klären die Herthaner den Ball, der zu Esswein auf der Außenbahn kommt. Dieser zieht an, lässt zwei Hamburger ganz alt aussehen und passt auf Stocker. Dieser kommt allerdings gegen Adler zu spät.

56'

Plattenhardt blockt eine Flanke von Kostic, die Ecke köpft Spahic über das Tor.

53'

Die Hamburger agieren in den zweiten 45 etwas offensiver, ohne allerdings bisher ein Mittel gegen Herthas Abwehr zu finde. Gleich geblieben ist der körperliche Einsatz der Gisdol-Truppe. Dieses mal hat es Stocker erwischt, der behandelt werden muss, aber weiter machen kann.

52'

Lasogga mit einem Steilpass in den Strafraum, doch für Wood ist der Pass zu steil. Jarstein kommt raus und sichert den Ball ohne Probleme.

50'

Stocker läuft halbrechts in Position, versucht den Ball in den Strafraum zu legen, doch ein Hamburger steht im Weg. Die Ecke bringt keine Gefahr.

48'

Mal was Neues: Gelbe Karte für den HSV - Müller hat Weiser umgerissen.

46'

Die Partie läuft wieder!

16:27

Nachtrag zum Tor: Was für ein Tag für den Vedator! Den Treffer feiert fast die gesamte Mannschaft mit ihm vor der Ostkurve mit der 'Babyschaukel' - wir schließen uns den Glückwünschen an!

16:27

Ne Menge drin in der Partie. Die Gäste verstecken sich unter ihrem neuen Trainer wie erwartet nicht und hatten Chancen. Doch die Herthaner machen das hier richtig gut, hatten schon vor der Führung von Vedad Ibisevic Chancen, das 1:0 zu machen! Unterm Strich sind die Blau-Weißen hier auch das aktivere Team mit den besseren Gelegenheiten und führen verdient mit 1:0 zur Pause. Ein Blick aus den Augenwinkeln auf die Tabelle: Platz 2!

45'

Das war der erste Durchgang!

45'

Hui... Wie aus dem Nichts sind Kostic und Lasogga plötzlich vor Jarstein. Kostic versucht seinen Nebenmann einzusetzen, doch Langkamp ist aufmerksam und klärt zur ersten Ecke der Hanseaten. Diese bringt allerdings nichts ein - Holtby rutscht weg und bugsiert den Ball direkt ins Aus.

45'

Drei Minuten gibt es in der ersten Halbzeit oben drauf!

45'

Drei Minuten gibt es in der ersten Halbzeit oben drauf!

42'

Immer wieder sind die Herthaner nur mit Fouls zu stoppen. Hoffen wir mal, dass da alle schadlos aus dem Spiel kommen.

38'

Ekdal liegt am Boden und muss behandelt werden. Kopf-gegen-Kopf-Duell mit Skjelbred - das sah schmerzhaft aus, es geht aber weiter!

36'

Beste Chance des HSV bis hierhin. Lasogga nimmt mit einem Freistoß Maß, doch der Ball landet am Lattenkreuz - Jarstein hatte sich gaaanz lang gemacht und ihn dorthin gelenkt - stark!

33'

Die Gäste sind zwar um eine Antwort bemüht, doch die Blau-Weißen haben zumeist die besseren Antworten.

31'

Die Hanseaten bleiben ihrer Linie treu: Gelb für Ekdal.

29'

TOOOOOOOOOOOOOR!

Da ist die Führung! Plattenhardt legt den Ball vor den Strafraum, Essweins Schuss wird zu Ibisevic abgelenkt, der blitzschnell reagiert und den Ball an Adler vorbespitzelt!

26'

Wie in dieser Saison schon häufiger gesehen, langen die Hanseaten mächtig hin. Esswein ist für Holtby zu schnell, der sich nur mit einer gelbwürdigen Grätsche zu helfen weiß...

25'

Per Freistoß serviert Plattenhardt den Ball in den Strafraum, doch der HSV klärt zur Ecke. Stark wäre sonst frei vor dem Tor zum Abschluss gekommen.

23'

Nach furiosem Beginn macht die Partie ein bisschen Pause. Zumindest, was die Torraumszenen angeht. Im Mittelfeld geht es weiterhin intensiv zur Sache.

21'

Mutig, aber brotlos: Kostic verzieht einen Distanzschuss deutlich und hebt entschuldigend die Arme.

17'

Plattenhardt unterbindet einen Gegenangriff und wird für sein taktischen Foul verwarnt.

16'

Da hätte jetzt aber wirklich schon die Führung dabei sein können - wenn nicht müssen: Erst zwingt Stocker Adler zu einer Glanztat, im Anschluss an die folgende Ecke landet ein satter Schuss von haraguchi am linken Pfosten. Weiter so, Männer - genau so!

15'

Latte! Wunderbar verlagert von Ibisevic, Esswein steckt auf Weiser durch, der aber nur den Querbalken trifft. Sah aus wie gegen Gelsenkirchen...

13'

Hamburg jetzt mutiger. Lasogga zieht aus gut und gerne 25 Metern ab, aber deutlich zu hoch angesetzt.

12'

Und nochmal der HSV: Kostic tritt halbrechts an, schließt kurz hinter der Strafraumgrenze ab, doch der Ball geht aufs Tornetz.

11'

Das war knapp. Lasogga köpft in Herthas Strafraum, Müller dort ebenfalls per Kopf - aber drüber.

8'

Ibisevic steil auf Esswein, der es direkt mit einer Flanke probier... Ecke! Die bringt allerdings nichts ein, einen Konteransatz vereitelt Plattenhardt klug.

6'

Langkamp mit der Kopfballchance. Nach einer kurz ausgeführten Ecke flankt Plattenhardt auf den zweiten Pfosten, doch der innenverteidiger bekommt nicht mehr genug Power hinter den Ball, sodass Adler zupacken kann.

5'

Wieder geht ein Hamburger übermotiviert in den Zweikampf. Langkamp bleibt im Duell mit Wood liegen, der Hamburger kommt nach einigen energischen Worten um eine Gelbe Karte herum.

3'

Douglas geht gleich mal im Mittelfeld hart zur Sache und sieht die erste Verwarnung des Spiels.

2'

Gleich die erste gute Chance: Stocker ganz stark in den Lauf von Haraguchi, der bis zur Grundlinie durchgeht, dann aber keinen Abnehmer findet.

1'

Und auf geht's. Die Herthaner zuerst in Richtung Ostkurve!

15:29

Die Mannschaften kommen...

15:28

So, genug der Vorrede. Die Mannschaften sind bereits kurz davor, das satte Grün des Olympiastadions zu betreten. Auf den Rängen macht die Ostkurve bereits ordentlich Rabatz. Auch der Gästeblock ist gut gefüllt - das verspricht ein stimmungsvolles Spiel heute Nachmittag.

15:26

Glaubt man der Statistik, ist der HSV so etwas wie Herthas Lieblingsgegner: Gegen keinen anderen Bundesligisten gewannen die Blau-Weißen in ihrer Geschichte öfter als gegen den HSV. 30 der insgesamt 72 Duelle konnten die Berliner für sich entscheiden, 29 Mal musste der Hauptstadtclub eine Niederlage hinnehmen, vier Partien gingen remis aus. Würde sich das auch heute bestätigen, hätte wohl kein Herthaner etwas einzuwenden…

15:20

Der Hauptstadtclub spielt bisher seine zweitbeste Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte. Besser starteten sie nur in der Saison 1970/71. Damals holten sie umgerechnet zwölf Punkte aus fünf Partien. Beim HSV sieht es ganz anders aus. Der Saisonstart ist Negativ-Rekord. So schlecht starteten die Hamburger erst dreimal: das letzte Mal in der Saison 2011/12.

15:16

Gisdol stellt im Vergleich zur Vorwoche deutlich offensiver auf: Mit dem Ex-Herthaner Lasogga kommt neben Wood eine zweite Sturmspitze ins Spiel, zudem rücken Kostic und Cleber in die erste Elf. Nicht dabei sind dafür Djourou, Jung und Bahoui.

15:14

Nicht nur beim Gegner, sondern auch beim eigenen Personal hatten es die Herthaner bis zuletzt mit einigen Fragezeichen zu tun. Positiv: John Anthony Brooks steht erstmals nach seinen Muskelproblemen wieder mit im Kader, Pál vertraut aber erstmal weiter der Innenverteidigung Stark/Langkamp. Auch Plattenhardt ist rechtzeitig fit geworden und steht in Startelf. Aus dem 19-Mann-Kader wurde Hegeler gestrichen, Mittelstädt ist dafür erstmals in dieser Saison aus Außenverteidiger-Alternative ins Aufgebot gerutscht.

15:12

Herthas Cheftrainer Pál Dárdai musste auch aus diesem Grund die Vorbereitungen auf das heutige Spiel anpassen – ließ anstatt der klassischen Videoanalyse und Gegnervorbereitung seine Spieler ganz gezielt auf ihre jeweiligen direkten Gegenspieler vorbereiten.

15:11

Wie bereits gesagt, haben die Gäste mit Markus Gisdol seit Anfang der Woche einen neuen Übungsleiter. Welche taktischen und personellen Änderungen er im Vergleich zu seinem Vorgänger Bruno Labbadia vornimmt, wird auch das heute Spiel zeigen.

15:10

Hallo und herzlich willkommen aus dem Olympiastadion!

Wie es scheint hat der Hamburger SV neben einem neuen Trainer auch das hanseatische Schmuddelwetter mitgebracht. Ein Nachteil sollte das für die Elf von Trainer Pál Dárdai dennoch nicht sein. Wir sind heiß auf den dritten Sieg im dritten Heimspiel der noch jungen Saison. Ab 15.30 Uhr rollt hier der Ball!

Statistik
Hertha BSC   Hamburger SV
2 Tore 0
2 Gelbe Karten 5
0 Gelb-Rote Karten 0
0 Rote Karten 0
Ergebnisse - 6. Spieltag
RasenBallsport Leipzig RasenBallsport Leipzig 2:1 FC Augsburg FC Augsburg
FC Bayern München FC Bayern München 1:1 1. FC Köln 1. FC Köln
FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04 1:2 TSG Hoffenheim TSG Hoffenheim
Hertha BSC Hertha BSC 2:0 Hamburger SV Hamburger SV
SV Darmstadt 98 SV Darmstadt 98 2:2 SV Werder Bremen SV Werder Bremen
SC Freiburg SC Freiburg 1:0 Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 2:0 Borussia Dortmund Borussia Dortmund
VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 0:0 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05
FC Schalke 04 FC Schalke 04 4:0 Borussia M´gladbach Borussia M´gladbach
Tabelle - 6. Spieltag
Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. FC Bayern München 6 5 1 0 16:2 14 16
2. Hertha BSC 6 4 1 1 11:7 4 13
3. Borussia Dortmund 6 4 0 2 16:6 10 12
4. 1. FC Köln 6 3 3 0 10:3 7 12
5. RB Leipzig 6 3 3 0 11:5 6 12
6. Bayer 04 Leverkusen 6 3 1 2 10:7 3 10
7. TSG 1899 Hoffenheim 6 2 4 0 11:9 2 10
8. Eintracht Frankfurt 6 3 1 2 8:6 2 10
9. Borussia Mönchengladbach 6 3 1 2 10:10 0 10
10. Sport-Club Freiburg 6 3 0 3 7:9 -2 9
11. 1. FSV Mainz 05 6 2 2 2 12:11 1 8
12. FC Augsburg 6 2 1 3 5:8 -3 7
13. VfL Wolfsburg 6 1 3 2 4:7 -3 6
14. SV Darmstadt 98 6 1 2 3 4:12 -8 5
15. SV Werder Bremen 6 1 1 4 7:17 -10 4
16. FC Schalke 04 6 1 0 5 6:10 -4 3
17. FC Ingolstadt 04 6 0 1 5 3:12 -9 1
18. Hamburger SV 6 0 1 5 2:12 -10 1

Telegramm

Telegramm
Hertha BSC   Hamburger SV
3. Min Douglas dos Santos Justino de Melo
Marvin Plattenhardt 17. Min
27. Min Lewis Holtby
Vedad Ibisevic 29. Min
Genki Haraguchi 31. Min
32. Min Albin Ekdal
48. Min Nicolai Müller
60. Min Alen Halilovic Bobby Wood
Vedad Ibisevic 70. Min
71. Min Michael Gregoritsch Albin Ekdal
Allan Rodrigues de Souza Valentin Stocker 73. Min
78. Min
Julian Schieber Vedad Ibisevic 86. Min
90. Min Sinan Kurt
92. Min Pierre-Michel Lasogga

Aufstellung

Startelf
Hamburger SV
  • Torwart
  • 1 René Adler
  • Verteidigung
  • 3 Sinan Kurt
  • 4 Emir Spahic
  • 6 Douglas dos Santos Justino de Melo
  • 24 Gotoku Sakai
  • Mittelfeld
  • 8 Lewis Holtby
  • 17 Filip Kostic
  • 20 Albin Ekdal
  • 27 Nicolai Müller
  • Stürmer
  • 7 Bobby Wood
  • 10 Pierre-Michel Lasogga
Trainer
Hamburger SV
  • M. Gisdol
Ersatzbank
Hamburger SV
  • 11 Michael Gregoritsch
  • 15 Gian-Luca Waldschmidt
  • 22 Matthias Ostrzolek
  • 23 Alen Halilovic
  • 31 Christian Mathenia
  • 39 Per Skjelbred

Statistik Center

News

News momentan nicht verfügbar.

Bildergalerie

Diashow momentan nicht verfügbar.

Spielbericht