SPIELCENTER

Präsentiert von:


FC Schalke 04 Guido Burgstaller 41 ' Leon Goretzka 62 '
FC Schalke 04
2 : 0 Spiel beendet
Hertha BSC
Hertha BSC
VELTINS-Arena Bundesliga, 20. Spieltag
11.02 .2017 18:30

Übersicht

Ticker
20:29

Am kommenden Wochenende geht es im Olympiastadion weiter. Gegner ist niemand geringerer als der Tabellenführer. Der RBB Sportplatz präsentiert das nächste Heimspiel. Hertha BSC trifft am Samstag (18.02.17) um 15.30 Uhr auf den FC Bayern München. Dann melden auch wir uns wieder. Bis dahin, #hahohe! /war

20:25

Die Herthaner unterliegen bei S04 mit 0:2. Nach dem Rückstand zur Pause hatten die Berliner etwas mehr vom Spiel, wurden aber zu selten zwingend. Die Gastgeber nutzten durch Goretzka eine ihrer Möglichkeiten zum 2:0 - die Schützlinge von Trainer Pál Dárdai probierten es unermüdlich weiter, Ibisevic und Pekarik hatten die besten Chancen, noch zum Anschluss zu kommen. So bleib es am Ende bei der Niederlage zum Abschluss der Ruhrpott-Woche.

90'

Das ist auch gleichzeitig die letzte Szene im Spiel.

90'

Dritter Wechsel. Huntelaar kommt für Burgstaller.

90'

Ibisevic hält erst den Ball vorm Strafraum gut, passt dann auf Schieber. Der Pass gerät zu lang, Fährmann ist zuerst dran.

90'

Drei Minuten gibt's extra.

90'

Plattenhardt sucht mit einem Freistoß von der Außenlinie einen Abnehmer in der Mitte, findet aber nur die Fäuste von Fährmann.

89'

Burgstaller auf dem Weg in den Strafraum. Der Angreifer tunnelt Langkamp, kommt dann gegen Lustenberger zu spät. Offenisvfoul.

87'

Goretzka macht auch schon früher Feierabend. Für die letzten Minuten ist nun Kehrer dabei.

84'

Bentaleb erwischt an der Mittellinie Darida und wird verwarnt. Der Schalker hat sich dabei selbst weh getan und muss behandelt werden.

83'

Meyer gleich mal mit dem ersten Akzent, doch die Berliner Hintermannschaft ist auf dem Posten.

82'

Beide Teams wechseln. Meyer ersetzt bei den Hausherren Caligiuri, bei den Blau-Weißen kommt Julian Schieber für Haraguchi.

79'

Langkamp! Nach einer weiten Freistoßflanke von Darida ist der Innenverteidiger mit dem Knie zur Stelle, doch Fährmann ist schnell unten im linken Eck und hat den Bal.

77'

Bentaleb auch mal aus der Distanz, aber ohne Zielwasser.

76'

Die Herthaner geben hier noch nicht auf. Aber ein Anschlusstor müsste eher früher als später fallen...

73'

Neeeiiin! Und den hätten wir ihm doppelt und dreifach gegönnt: Pekarik dribbelt von rechts in den Strafraum und verfehlt den langen Pfosten nur um Zentimeter. Es wäre sein erstes Bundesligator gewesen...

73'

Zweiter Wechsel bei den Herthanern. Für Kalou ist jetzt Alexander Esswein dabei.

72'

Burgstaller kommt erneut zum Abschluss, schießt aber aus der Drehung deutlich drüber.

70'

Gute Chance: Kalou bedient Ibisevic, der halblinks abzieht, aber an Fährmann scheitert. Im Nachsetzen verstolpert Kalou den Ball...

67'

Die Knappen kontern, doch Schöpf bringt Stark zu Fall. Offensivfoul, Freistoß für die Herthaner.

65'

Bentaleb sucht wieder Burgstaller, doch der Pass ist zu lang. Keine Gefahr.

64'

Foul von Ibisevic. Viel darf sich der verwarnte Angreifer nicht mehr leisten.

62'

Verdammt! Im Mittelfeld hat Goretzka plötzlich ganz viel Platz, zieht an und an der Strafraumgrenze ab. Der Ball schlägt im linken Eck ein. 2:0 für die Gastgeber - jetzt wird's schwer.

60'

Ibisevic sieht Gelb für eine Schwalbe.

59'

Schöner Versuch aus dem Halbfeld, Haraguchi geht in die Schnittstelle, kommt aber nicht mehr vor Fährmann an den Ball.

57'

Die Herthaner kommen nicht durch. Darida ist schon rechts am Strafraum in Position, bricht aber ab. Hertha baut von hinten neu auf...

55'

Schalkes Freistoßspezialist Naldo macht's, doch der Schlenzer segelt rechts vorbei.

54'

Haraguchi hält Burgstaller am linken Strafraumeck. Freistoß und Gelbe Karte für den Japaner.

52'

Burgstaller wir mit einem Zuspiel in die Schnittstelle angespielt, doch Pekarik blockt den Flankenversuch zur Ecke. Diese pflückt Jarstein locker herunter.

51'

Eine Flanke von Plattenhardt klärt Höwedes vor die Füße von Kalou, doch der Ivorer ist zu überrascht, sodass ihm der Ball zu weit wegspringt.

49'

Brooks hat's den Schuh ausgezogen. Spiel kurz unterbrochen, Schuh wieder an, weiter geht's!

48'

Stark drischt den Ball in die Maschen, doch beim Doppelpass mit Ibisevic hatte der Bosnier im Abseits gestanden... So kann's gehen.

47'

Die erste Gelegenheit nach der Pause hat der Torschütze. Burgstaller verstolpert die Hereingabe von Kolasinac und bugsiert den Ball so links neben das Tor.

46'

Und weiter geht's!

19:32

Vladimir Darida macht sich für die zweite Halbzeit bereit. Für ihn bleibt Stocker in der Kabine.

19:24

Wir melden und gleich zum zweiten Durchgang zurück!

19:23

Mit einem Rückstand gehen die Herthaner in die Pause. Über weite Strecken war es eine Partie ohne die ganz großen Höhepunkte. Gefahr bei den Hausherren ging vornehmlich von Goretzka aus, der auch das Aluminium traf. Bei den Herthanern ging es nach Ballgewinnen schnell nach vorne, der letzte Punch fehlte aber noch. Der Rückstand resultierte dann aus einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung, Burgstaller ließ sich nicht lange bitten.

45'

Das war's mit dem ersten Durchgang!

45'

Wieder steht die Wall of Brooks! Kolasinac versucht in den Strafraum zu dribbeln, doch Herthas Innenverteidiger erobert den Ball.

44'

Eine Minute gibt's in der ersten Halbzeit oben drauf.

42'

Und dann ist er doch drin! Im Nachsetzen passt Bentaleb auf Burgstaller, der halbrechts Jarstein mit einem Schuss ins kurze Eck bezwingt. Das war unnötig!

41'

Oha. Erst wird Lustenberger im Mittelfeld getroffen, der Konter läuft aber. In Unterzahl ist Brooks da und klärt stark!

39'

Wieder schalten die Berliner nach Ballgewinn schnell um, doch am Ende fehlt noch die Genauigkeit beim letzten Zuspiel. Dranbleiben!

37'

Nach Flanke von rechts köpft Burgstaller. Links vorbei.

36'

Jetzt wieder die Herthaner. Erneut ist es Haraguchi, der mit einem beherzten Antritt durch die gegnerische Hälfte pflügt. Die anschließende Hereingabe geht an Freund und Feind vorbei... Schade!

34'

Im Gegenzug ist Caligiuri kaum zu halten. Der Winterneuzugang passt nach innen, Burgstallers Schuss von der Strafraumkante zieht knapp rechts vorbei.

33'

Haraguchi sprintet die rechte Außenbahn entlang und passt nach innen. Dort kommt Stocker leider einen Schritt zu spät...

32'

Nach einer guten halben Stunde dominieren hier weiterhin die Abwehrreihen.

30'

...wieder ist bei Fährmann Endstation.

29'

Nächster Freistoß, jetzt an der rechten Außenbahn...

27'

Nach Foul an Stocker bekommen die Herthaner einen Freistoß im linken Halbfeld. Plattenhardt steht bereit, doch am Ende fischt sich Fährmann den Ball.

25'

JARSTEIN! Starkes Zuspiel in die Schnittstelle, Goretzka taucht frei vor Herthas Keeper auf, doch der Norweger bleibt Sieger! Die folgende Ecke köpft Naldo drüber.

24'

Gleich die zweite hinterher. Höwedes klärt erneut, doch auch die bringt keine Gefahr.

23'

Stark! Pekarik ist bei einem Pass dazischen. Wieder geht es schnell, Stocker und Kalou spielen weiter zu Ibisevic, der halblinks zur Ecke geblockt wird.

22'

Alles halb so schlimm. Der Vedator ist zurück auf dem Rasen!

20'

Ibisevic hat es erwischt. Die Schalker spielen den Ball nach draußen...

18'

Kalou setzt gut nach, nachdem ihm der Ball zuvor zu weit weggesprungen war. Am Ende bekommt der Ivorer im MIttelfeld den Freistoß gegen Goretzka.

15'

Puh! Wieder Goretzka aus der Distanz. Jarstein kann dem Schuss nur hinterher schauen, doch der rechte Pfosten verhindert Schlimmeres.

13'

Erste richtig gute Chance. Über Stocker und Ibisevic kommt der Ball zu Kalou, der halblinks zum Abschluss kommt, seinen Schuss aus spitzem Winkel jedoch zu hoch ansetzt.

12'

Burgstaller mal mit einer guten Einzelleistung auf der rechten Seite, doch Plattenhardt stört entscheidend, sodass die Herthaner klären können.

10'

Viel spielt sich aktuell im Mittelfeld ab...

8'

Die Herthaner lassen sich hier nicht aus der Ruhe bringen und bauen hier eher mit Bedacht auf.

7'

Erster Torschuss. Goretzka probiert es aus der Distanz, zielt aber deutlich zu hoch.

4'

Im Gegenzug kommt Langkamp gerade noch rechtzeitig vor Kolasinac an den Ball, der ein etwas gerempelt hat. FReistoß Hertha.

4'

Seitenwechsel von Lusti, Pekarik flankt, doch die königsblaue Defensive klärt.

2'

Die Hausherren suchen gleich mal den Weg nach vorne. Hertha fängt den Ball ab, doch Ibisevic setzt sich unfair gegen Naldo durch. Freistoß, keine Gefahr.

1'

Auf geht's!

18:29

Erstes Duell gewonnen: Hertha stößt an. Gleich geht's los!

18:28

Die Mannschaften kommen... Die Herthaner heute in den weißen Auswärtstrikots und schwarzen Hosen mit weißen Stutzen. Mal was anderes.

18:23

So, während sich die Teams in den Kabinen fertig machen, ist Vereinshymnen-Zeit...

18:21

Vedad Ibisevic wartet aktuell auf seinen 101. Bundesliga-Tor. Und der heutige Gegner liegt ihm: Den HSV ausgenommen, traf der Vedator gegen keinen anderen Bundesliga-Club öfter als gegen die 'Knappen': Schon achtmal war Herthas Nummer 19 erfolgreich.

18:08

Auf beide Mannschaften wartet heute Abend ein frisch verlegter Rasen. Welchem Team das eher entgegen kommt, werden wir uns anschauen.

18:01

Die Hausherren ändern ihre erste Elf im Vergleich zum erfolgreichen Auftritt im Pokal nur auf einer Position. Badstuber beginnt für Nastasic.

18:00

Nach abgesessener Gelb-Sperre steht Niklas Stark wieder in der Bundesliga in der Anfangsformation. Herthas 5 musste vergangenes Wochenende gegen Ingolstadt passen, spielte jedoch auch schon unter der Woche gegen den BVB. Ebenfalls wieder da ist Marvin Plattenhardt, der nach überstandener Erkältung Mittelstädt hinten links aböst. Zudem beginnen Fabian Lustenberger und Valentin Stocker für Darida und Skjelbred.

17:57

Schauen wir mal auf das Personal. Den Herthanern fehlen weiterhin Mitchell Weiser, Ondrej Duda und Sinan Kurt. Allan Souza spielt noch bis zum 11.02.17 für Brasilien bei der U20-Südamerikameisterschaft. Auf Seiten der Gelsenkirchener stehen Baba, Coke, Di Santo, Chupo-Moting, Avdijaj und Embolo nicht zur Verfügung. Huntelaar nimmt nach überstandenem Außenbandanriss am Knie nach drei Monaten wieder am Mannschaftstraining teil und ist gegen Hertha eine Option für Coach Weinzierl.

17:54

Ein Blick in die bisherige Saisonstatistik stimmt auch ein wenig optimistischer: Schalke hat in der aktuellen Spielzeit schon vier Heimspieleverloren – so oft wie in der gesamten vergangenen Saison.

17:52

In beiden vergangenen Partien gegen die 'Knappen' vor heimischem Publikum sah das besser aus: Beide Partien endeten mit 2:0-Siegen. In den 14 Duellen davor reichte es nur zu zwei Remis und 12 Niederlagen. Serien beenden hat insofern schonmal geklappt.

17:49

Zu Herthas Lieblingsgegner zählen die heutigen Gastgeber keineswegs. Den letzten Dreier in Gelsenkirchen gab es im November 2004 mit einem 3:1-Sieg. Damals trafen Marcelinho, Nando Rafael und Niko Kovac für die Blau-Weißen. Auch Coach Pál Dárdai stand als Spieler auf dem Platz. Zeit für eine Wiederholung!

17:46

Vorher wartet mit den 'Knappen' jedoch ein formstarker Gegner auf die Herthaner. Nach dem Remis am vergangenen Bundesliga-Spieltag gegen die Bayern, zog das Weinzierl-Team unter der Woche mit einem souveränen 4:1 in Sandhausen auch ins Viertelfinale des DFB-Pokals ein.

17:41

Und die gerade zu Ende gegangenen Spiele des Nachmittags haben es ergeben: Mit einem Sieg winkt sogar Tabellenplatz 3... Aber da schauen wir im Optimalfall in zweieinhalb Stunden nochmal drauf.

17:40

Hallo und herzlich willkommen zum Topspiel des Spieltags. Die Partie heißt heute Abend Schalke 04 gegen Hertha BSC. Anpfiff ist um 18.30 Uhr!

Statistik
FC Schalke 04   Hertha BSC
2 Tore 0
1 Gelbe Karten 2
0 Gelb-Rote Karten 0
0 Rote Karten 0
Ergebnisse - 20. Spieltag
1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 2:0 FC Augsburg FC Augsburg
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 3:0 Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt
FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04 0:2 FC Bayern München FC Bayern München
RasenBallsport Leipzig RasenBallsport Leipzig 0:3 Hamburger SV Hamburger SV
SV Darmstadt 98 SV Darmstadt 98 2:1 Borussia Dortmund Borussia Dortmund
SV Werder Bremen SV Werder Bremen 0:1 Borussia M´gladbach Borussia M´gladbach
FC Schalke 04 FC Schalke 04 2:0 Hertha BSC Hertha BSC
VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 2:1 TSG Hoffenheim TSG Hoffenheim
SC Freiburg SC Freiburg 2:1 1. FC Köln 1. FC Köln
Tabelle - 20. Spieltag
Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. FC Bayern München 20 15 4 1 45:12 33 49
2. RB Leipzig 20 13 3 4 36:20 16 42
3. Eintracht Frankfurt 20 10 5 5 25:18 7 35
4. Borussia Dortmund 20 9 7 4 40:23 17 34
5. TSG 1899 Hoffenheim 20 8 10 2 36:21 15 34
6. Hertha BSC 20 10 3 7 27:23 4 33
7. 1. FC Köln 20 8 8 4 29:18 11 32
8. Sport-Club Freiburg 20 9 2 9 26:34 -8 29
9. Bayer 04 Leverkusen 20 8 3 9 31:29 2 27
10. Borussia Mönchengladbach 20 7 5 8 22:27 -5 26
11. FC Schalke 04 20 7 4 9 24:21 3 25
12. 1. FSV Mainz 05 20 7 4 9 29:35 -6 25
13. FC Augsburg 20 6 6 8 18:24 -6 24
14. VfL Wolfsburg 20 6 4 10 19:28 -9 22
15. Hamburger SV 20 5 4 11 19:35 -16 19
16. SV Werder Bremen 20 4 4 12 24:42 -18 16
17. FC Ingolstadt 04 20 4 3 13 17:32 -15 15
18. SV Darmstadt 98 20 3 3 14 14:39 -25 12

Telegramm

Telegramm
FC Schalke 04   Hertha BSC
Guido Burgstaller 41. Min
46. Min Vladimir Darida Valentin Stocker
54. Min Genki Haraguchi
60. Min Vedad Ibisevic
Leon Goretzka 62. Min
73. Min Alexander Esswein Salomon Kalou
Max Meyer Daniel Caligiuri 82. Min
82. Min Julian Schieber Genki Haraguchi
Nabil Bentaleb 85. Min
Thilo Kehrer Leon Goretzka 88. Min
Klaas-Jan Huntelaar Guido Burgstaller 93. Min

Aufstellung

Startelf
Trainer
Hertha BSC
  • P. Dárdai
Ersatzbank

Statistik Center

News

News momentan nicht verfügbar.

Bildergalerie

Diashow momentan nicht verfügbar.

Spielbericht