Bild: citypress

Herzlichen Glückwunsch, Fabian Lustenberger!

Herthas Kapitän feiert am Montag (02.05.16) seinen 28. Geburtstag.

Berlin - Hertha-Kapitän Fabian Lustenberger feiert am Montag (02.05.16) seinen 28. Geburtstag. Der Schweizer begann seine Karriere beim FC Luzern und wechselte im August 2007 zu Hertha BSC.

In den ersten Jahren in der Hauptstadt warfen Verletzungen den Mittelfeldspieler immer wieder zurück. Doch Lustenberger gab nicht auf, arbeitete weiter hart an sich und legte stets eine professionelle Einstellung an den Tag. In der Spielzeit 2012/13 folgte unter Jos Luhukay in der 2. Bundesliga ein echter Durchbruch. Der Trainer baute auf den vielseitig einsetzbaren Schweizer und ernannte ihn zum neuen Kapitän. "Es ist eine Ehre für mich und ich bin stolz, dass mir der Trainer das Vertrauen schenkt. Ich versuche, das Amt bestmöglich auszuführen", äußerte sich 'Lusti' damals.

Nach der Rückkehr in die Bundesliga mit Hertha BSC glückte dem Neu-Kapitän ein phänomenaler Saisonstart mit den Herthanern, welcher mit einer Nominierung für die Schweizer Nationalmannschaft im November 2013 gekrönt wurde. Beim Freundschaftsspiel in Seoul gegen Südkorea gab 'Lusti' sein Länderspieldebüt für sein Heimatland. Nach zwei Muskelfaserrissen in der Saison 13/14 und einem Sehnenriss in der Hinrunde der Spielzeit 14/15, wurde Lustenberger zusammen mit Per Skjelbred anschließend mehr und mehr zur festen Säule im Mittelfeld. In der aktuellen Saison stand der Schweizer schon 27-mal in der Startelf von Hertha BSC. Zudem erzielte Herthas Nummer 28 im September 2015 beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart sein erstes Bundesligator.

Hertha BSC gratuliert Fabian Lustenberger herzlich zum Geburtstag und wünscht Ihm weiterhin alles Gute, viel Glück und viel Erfolg für die Zukunft!

(mb/City-Press)

Intern, 23.08.2016
Social
Macht mit!
Werbung