Bild:

So läuft Herthas Vorbereitung

Der Sommerfahrplan steht! Getestet wird u.a. gegen Fulham, Vallecano und Genua.

Berlin - An einem Sonntag Ende Juni (28.06.15) war Hertha BSC in die Vorbereitung zur Spielzeit 2015/16 gestartet.

Erstes Trainingslager in Bad Saarow


Seit dem 3. (bis zum 8. Juli) bestreiten die Herthaner derweil ihr erstes Trainingslager im brandenburgischen Bad Saarow, auf der Rückfahrt nach Berlin gastieren die Berliner beim FSV Union in der Partnerstadt Fürstenwalde (18.30 Uhr). Am 11. Juli 2015 spielen die Herthaner um 18.00 Uhr in Neustrelitz, am 15. Juli 2015 treten sie um 19.00 Uhr in der Partnerstadt Neuruppin gegen das spanische Team von Rayo Vallecano an.

Vom 19. bis zum 27. Juli 2015 findet das zweite Trainingslager in Schladming/Österreich statt. In der Steiermark testen die Herthaner am 21. Juli in Grödig gegen den SV Grödig (18 Uhr), am 22.07. in Schladming gegen Fulham (18 Uhr ) und am 25.07. ebenfalls in Schladming gegen Belediyespor (18 Uhr).

Test gegen den CFC Genua als Generalprobe


Nach der Rückkehr aus Österreich können die Herthafans dann ihr Team auch in Berlin noch einmal live in Aktion erleben: Am 1. August 2015 testet Hertha BSC um 17.30 im Jahn-Sportpark gegen den CFC Genua, bevor dann mit der ersten DFB-Pokalrunde bei Arminia Bielefeld (7. bis 9. August) das erste Pflichtspiel der Saison 2015/16 auf dem Programm steht.

(PeB/City-Press)

Teams, 19.06.2015
Social
Werbung