Bild: herthabsc

Viererkette - Lernzentrum Olympia

Gezählt! Getan! Gesehen! Gesagt! Hertha im Visier: Haupt- und Nebensächliches aus dem Olympiapark.

Berlin - Die wichtigsten News, Alltägliches und Buntes aus dem Olympiapark. Rund um Hertha BSC - aktuell, hautnah und exklusiv!

Gesagt!

"Das Stadion hat uns und die Jugendlichen sehr beeindruckt und für eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre gesorgt. Die Stimmung hier ist für uns als Sozialpädagogen in einer Projektwoche zum Thema 'Olympia 1936' einfach optimal."

(Lea Segel, Sozialpädagogin lernzentrum@herthabsc)

Getan!

Ein Novum für das Fanprojekt lernzentrum@herthabsc: Erstmals interviewten die Kinder und Jugendlichen im Rahmen der Projektwoche Zeitzeugen, die die Olympischen Spiele 1936 miterlebt haben. Auf die Gespräche mit Else Danielowski (Jahrgang 1922) und Dr. Steinke (Jahrgang 1924) bereiteten sich die Schüler akribisch vor. Rund 1,5 Stunden beantworteten die beiden Zeitzeugen den umfangreichen Fragenkatalog. Das Besondere: Das Gespräch wurde von den Schülern mit drei Kameras aufgezeichnet. Der Film zum Interview und der Projektwoche feiert dann beim Internationalen Fußballfilmfestival '11mm' Mitte März Premiere.

Gezählt!

90

Seit Beginn des Fanprojektes lernzentrum@herthabsc fanden an die 90 Projektwochen auf dem Gelände von Hertha BSC und im Olympiastadion statt. Damit konnten rund 1.300 Kinder und Jugendliche abseits des Klassenzimmers interessante Themen beleuchten und bearbeiten.

Gesehen!

Ein Wiedersehen an historischer Stätte. 1999 entstand das Bild von Else Danielowski auf der Haupttribüne des Olympiastadions. Für das Interview für das Fanprojekt lernzentrum@herthabsc kehrte die 93-Jährige nun an diesen Ort zurück und zeigte sich sichtlich beeindruckt von den baulichen Veränderungen der Sportstätte.

Teams, 27.07.2016
Newsletter
Social
Werbung