Die Hertha BSC Ticketbörse

Willkommen in der Hertha BSC Ticketbörse, der Ticketzweitmarktbörse von Hertha BSC, wo Karteninhaber, die Ihre Karte für ein Spiel abgeben möchten und Fans, die noch auf der Suche nach Tickets sind, zusammen kommen.

So funktioniert es: Auf der Hertha BSC-Ticketbörse kann jeder Karteninhaber seinen Platz einfach und bequem durch Eingabe der Kartennummer (Chipdauerkarte) oder der Barcode-Nummer (Blockdauerkarte/Einzelticket) online anbieten. Findet sich ein Käufer, wird die Original-Karte für das jeweilige Spiel gesperrt und der Käufer erhält eine neue Einzelkarte direkt von Hertha BSC. Die Gültigkeit kann nur dadurch von Hertha BSC garantiert werden.

Was sind die Vorteile:

  • Einzige offizielle und legale Plattform für den Weiterverkauf von Hertha BSC Tickets, bei minimalem Aufwand für den Kunden.
  • Der Verkäufer muss seine Dauerkarte oder Tageskarte nicht aus der Hand geben, da dem Käufer ein Einzelticket über die erworbene Veranstaltung ausgestellt wird. Die ursprüngliche Dauerkarte/Tagesskarte wird für das verkaufte Spiel daraufhin gesperrt.
  • Fälschungssicher! Alle Tickets werden durch den einmalig aufgedruckten Barcode identifiziert.
  • Garantierter Zahlungseingang durch Treuhandservice von EVENTIM für Verkäufer
  • Versandprozess durch Abholung an den Tageskassen oder per Postversand. Kunde muss lediglich das Ticket verkaufen, Hinterlegung wird durch Hertha BSC und der Versand wird durch Eventim abgewickelt.
  • Erst wenn der Käufer die Tickets erhalten hat, wird der Kaufpreis an den Verkäufer ausgezahlt.
  • Enormer Mehrwert und Service durch flexiblen und spontanen Ver- und Einkauf. Bis kurz vor Spielbeginn möglich.

Anbieten: Zur Registrierung ist ein eventim.de-Account erforderlich (Anmerkung: nicht zu Verwechseln mit Eventim Sport Account). Ist dieser noch nicht vorhanden, kann unter 'Ich habe keinen Account' ein neuer Account erstellt werden. Außerdem ist die eigene Bankverbindung für die eventuelle Gutschrift beim Verkauf der Karte von Nöten. Um die Tickets verkaufen zu können, muss die aufgedruckte Chipkarten- bzw. Barcode-Nummer eingegeben werden. Das Angebot ist nur zum Festpreis möglich, der Verkaufspreis entspricht dabei dem Normalpreis einer entsprechenden Tageskarte. Mit dem Verkauf eines Einzelspiels aus einer Dauerkarte erhält der Verkäufer einen Anteil von 1/17 des von ihm tatsächlich bezahlten Preises der Dauerkarte, bei einer Tageskarte den bezahlten Tageskartenpreis gutgeschrieben.

Kauf & Verkauf mehrerer Karten: Sie können bis zu vier Karten gleichzeitig verkaufen. Es ist jedoch nicht möglich mehrere Dauerkarten zu verkaufen. Da die Dauerkarte kundengebunden verkauft werden muss, muss jeder Inhaber diese separat verkaufen. Möchten Sie als Käufer mehrere Karten erwerben, können diese nicht mit einem einzelnen Gebot erstanden werden, da jede Karte kundengebunden verkauft werden muss. Für jede Karte muss daher ein gesondertes Gebot abgegeben werden. Ausnahme: Ein Anbieter ist im Besitz von mehreren Karten. Ist dies der Fall und mehrere dieser Karten sind gesammelt eingestellt worden, können diese auch mit einem Gebot erworben werden.

Kaufen:

  • Als Käufer muss ebenfalls eine Registrierung auf der Hertha BSC-Ticketbörse erfolgen. Ein Kauf ist per Kreditkarte oder per Giropay möglich.
  • Beim Erwerb von Karten zahlt der Käufer den Tageskartenpreis zuzüglich einer Bearbeitungspauschale von 15% sowie Versand- oder Abholgebühr.

Hier geht's zur Hertha BSC Ticketbörse.

Tickets, 08.03.2017
Dauerkarte
Newsletter
Social