Bild:

Spende an das Kinderhospiz 'Berliner Herz'

Felix Angrick vom Kids-Club und Herthinho überreichten am Mittwoch (21.02.18) eine Spende an das Kinderhospiz 'Berliner Herz'.

Berlin - Felix Angrick vom Kids-Club und Herthinho übergaben am Mittwoch (21.02.18) eine Spende an das Kinderhospiz 'Berliner Herz'. Sandra Horn, Leiterin der Einrichtung, nahm die 570 Euro, die die Mitglieder des Kids-Club auf ihrer Weihnachtsfeier im Rahmen einer Tombola gesammelt hatten, entgegen. Bei einem Rundgang durch das Hospiz ermöglichte Sandra Horn der blau-weißen Delegation einen emotionalen Blick hinter die Kulissen. Seit April 2007 schlägt das 'Berliner Herz' für schwerstkranke junge Menschen im Alter bis 30 Jahre. Die Einrichtung bietet Unterstützung bei lebensbedrohenden Krankheiten in allen Stadien des Krankheitsverlaufes. Während beim ambulanten Dienst ehrenamtliche Helfer den Familien in allen Lebenslagen zur Seite stehen, bietet das seit 2015 bestehende Kindertages- und Nachthospiz als deutschlandweit einzigartige Einrichtung die Möglichkeit, schwer erkrankte Kinder stunden- oder tageweise zu pflegen und zu betreuen. Und das 24 Stunden am Tag.

(Hertha BSC/Hertha BSC)

Kids-Club, 28.02.2018
Social
Werbung