Bild: citypress

Die Kandidaten für den Aufsichtsrat (e.V.)

Neben den bisherigen Mitgliedern stellen sich drei neue Kandidaten zur Wahl. Wir stellen sie euch kurz vor.

Berlin - Am Montag (14.05.18) steht die Mitgliederversammlung an. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten wird dieses Mal auch ein Gremium neu gewählt: der Aufsichtsrat des Hertha BSC e.V. Neben den bisherigen Mitgliedern Bernd Schiphorst, Andreas Schmidt, Dr. Torsten-Jörn Klein sowie Scott Körber, kandidieren auch Klaus Brüggemann, Susanne Klabe und Nils Korte. Hier haben wir die Steckbriefe aller Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge.

Name: Klaus Brüggemann
Alter: 59 Jahre
Berufliche Tätigkeit: Sport-und Wellnessunternehmer und Dozent an einer Sporthochschule
Vereinsmitglied seit: 1995

Name: Susanne Klabe
Alter: 54 Jahre
Berufliche Tätigkeit: Juristin
Vereinsmitglied seit: 2004

Name: Dr. Torsten-Jörn Klein
Alter: 54 Jahre
Berufliche Tätigkeit: Geschäftsführer einer Internetbeteiligungsgesellschaft
Vereinsmitglied seit: 1997
Derzeitige Funktion bei Hertha BSC e.V.: Mitglied im Aufsichtsrat

Name: Scott Körber
Alter: 46 Jahre
Berufliche Tätigkeit: Verwaltungsbeamter, ehem. Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
Vereinsmitglied seit: 1991
Derzeitige Funktion bei Hertha BSC e.V.: Mitglied im Aufsichtsrat

Name: Nils Korte
Alter: 51 Jahre
Berufliche Tätigkeit: Triebfahrzeugführer in Ausbildung
Vereinsmitglied seit: 1998

Name: Bernd Schiphorst
Alter: 75 Jahre
Berufliche Tätigkeit: Berater und Aufsichtsrat
Vereinsmitglied seit: 1995
Derzeitige Funktion bei Hertha BSC e.V.: Vorsitzender des Aufsichtsrates e.V. und Vorsitzender im Vorstand der Hertha BSC Stiftung

Name: Andreas Schmidt
Alter: 44 Jahre
Berufliche Tätigkeit: Vermögensverwalter
Vereinsmitglied seit: 2010
Derzeitige Funktion bei Hertha BSC e.V.: Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates e.V.

Mitglieder, 08.05.2018
Social
Werbung