Bild: herthabsc

Herthas U23 empfängt am Sonntag Neugersdorf

Die Partie findet wie die der U19 am Samstag gegen Union auf dem Kunstarsen im Olympiapark statt.

Berlin - Das Fußball-Wochenende der Hertha-Akademie steht ganz im Zeichen der artischen Temperaturen in der Hauptstadt. Während eine ganze Reihe an Spielen der Witterung zum Opfer fallen - darunter auch das Auswärtsspiel der U17 bei Eintracht Braunschweig, kann Herthas U23 dank des neuen Kunstrasenplatzes im Olympiapark ohne Probleme spielen. Das Team von Trainer Ante Covic hat es am Sonntag (04.03.18) mit dem FC Oberlausitz Neugersdorf zu tun. Anstoß auf dem August-Bier-Platz schräg gegenüber dem Amateurstadion ist um 13:30 Uhr.

Und die Blau-Weißen sind trotz der Temperaturen heiß darauf, ihre hervorragende Rückrundenbilanz weiter auszubauen. Mit einem Spiel und einem Punkt weniger liegt die Covic-Truppe auf Platz 2 der Tabelle für die zweite Saisonhälfte. Anstatt des Auswärtsspiels am vergangenene Spieltag beim VSG Altglienicke absolvierten die Herthaner nur ein Trainingspiel gegen Fürstenwalde - um so motivierter sind sie nun, die nächsten Punkte einzufahren. Zu Gast ist der Tabellen-13. - Neugersdorf wartet im neuen Jahr noch auf den ersten Dreier. Im Hinspiel behielten allerdings die Gäste vom Sonntag mit 3:1 die Oberhand. Das soll sich aus Sicht der U23 nach Möglichkeit nicht wiederholen.

Die U19-Junioren treten bereits am Samstag (03.03.18) an gleicher Stelle an. Das Team von Trainer Michael Hartmann empfängt auf dem Kunstrasen um 12:00 Uhr den 1. FC Union zum Berliner Derby. Im Hinspiel starteten die Berliner ihre herausragende Siegesserie in der A-Junioren Bundesliga - inzwischen ist die Hartmann-Truppe seit zwölf Partien verlustpunktfrei. Daran dass das so bleibt, werden die Blau-Weißen am Samstag arbeiten und alles daran setzen, den nächsten Dreier einzufahren.

Infos zum Heimspiel von Herthas U23:

  • Freier Eintritt für Dauerkarteninhaber sowie Mitglieder des Team U18 und des Kids-Clubs. An der Tageskasse an der Friedrich-Friesen-Allee muss ein Ticket abgeholt werden, das nur mit der entsprechenden Mitglieds- bzw. Dauerkarte freien Zutritt zum Stadion gewährt.
  • Eintrittspreisen: 8 Euro bzw. 5 Euro ermäßigt. Infos zu Preisen und Ermäßigungen gibt's hier.
  • Zugang: Alle Anhänger über Eingang Friedrich-Friesen-Allee an der Waldbühne. Empfohlene Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln über S-Bahnhof Pichelsberg.
  • Am Einlassbereich stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Ein Zugang über Hanns-Braun-Straße und Gutsmuthsweg ist dagegen nicht möglich.

(war/HerthaBSC)

Akademie, 23.05.2018
Social