Bild: herthabsc

Wertvolle Weiterbildung

DFB U15-Coach Christian Wück gab Herthas Nachwuchstrainern interessante Einblicke in die DFB-Arbeit.

Berlin - Im Rahmen einer internen Fortbildung besuchte DFB U15-Trainer Christian Wück am Freitag (09.03.18) die Hertha BSC-Fußballakademie und gab Herthas Nachwuchstrainern interessante und wertvolle Einblicke zu Themen wie der DFB-Spielphilosophie, DFB-Leitlinien sowie Abläufen während großer Nachwuchturniere, wie der U17-Europa- und Weltmeisterschaft. Den Kontakt stellte Ilja Hofstädt, Nachwuchskoordinator der Torwartausbildung der Akademie und Torwarttrainer von DFB-U-Mannschaften, her. "Der lebendige und inhalstreiche 90-minütige Vortrag lieferte allen Beteiligten viele Gedankenanstöße, die in den Arbeitsalltag transferiert werden können. Insofern sind solche Veranstaltungen für die interne Entwicklung und Weiterbildung eines jeden Einzelnen sehr wichtig", resümierte Frank Vogel, sportlicher Leiter der Hertha BSC Fußball-Akademie.

(HerthaBSC/war)

Akademie, 23.05.2018
Social