Bild: herthabsc

Hertha BSC Fußball-Akademie erhält BFV-Gütesiegel in Gold

Der Hauptstadtclub wurde erneut für die herausragende und kontinuierliche Jugendarbeit ausgezeichnet.

Berlin – Die Hertha BSC Fußball-Akademie erhielt im Dezember 2017 erneut das goldene und damit höchste Gütesiegel des Berliner Fußball-Verbandes. Mit dieser Ehrung zeichnet der BFV herausragende und kontinuierliche Vereinsarbeit aus. Thorsten Manske, Vize-Präsident von Hertha BSC, nahm die Auszeichnung von Gerd Liesegang vom BFV erfeut und im Namen aller Herthaner entgegen.

Die Grundlage des Gütesiegels bilden vier Kategorien, die sich an den BFV-Kernaufgaben orientieren: Neben Spielbetrieb & EDVTalentförderung & Jugend und Qualifizierung fließt noch die vierte Kategorie, Soziale Aufgaben, Nachhaltigkeit und Umweltschutz, in die Bewertung der Mitgliedervereine des BFVs ein.

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Akademie, 15.02.2018
Social