Bild: herthabsc

Hallentraining mal anders

Herthas Jüngste werden durch Kinderturnen in ihrer körperlichen Entwicklung weiter gefördert.

Berlin - Mit Beginn des neuen Jahres nutzen die Hertha BSC-Nachwuchsmannschaften von der U9 bis zur U12 Hallentranining, um regelmäßiges Kinderturnen durchzuführen. Neben einer großen Menge Spaß steht für die blau-weißen Nachwuchskicker dabei das ganzheitliche Bewegen im Vordergrund. Spielerisch soll die Motorik und die Körperwahrnehmung der Hertha-Talente gefördert und gleichzeitig Verletzungen vorgebeugt werden. Jedes Training wird unter Anleitung der Übungsleiter von Sportkinder Berlin e.V. durchgeführt.

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Akademie, 15.02.2018
Social