Bild: herthabsc

U11: Turniersieg in Lutherstadt Wittenberg

Herthas U11 nahm in der Partnerstadt am Benefizturnier zugunsten des ortsansässigen Hospizes teil.

Wittenberg - Hertha U11, trainiert von Trainer Sven Vierbuchen setzte sich am vergangenen Samstag (03.03.18) im namhaft besetzten Teilnehmerfeld durch und holte den Turniersieg.

Am vom SV Einheit Wittenberg und Hertha BSC organisierten Nachwuchsturnier zugunsten des Hospizes in der Lutherstadt nahmen neben den Herthanern Teams von Erzgebirge Aue, BFC Dynamo, Wacker Gotha, Rot Weiß Erfurt, 1. FC Union Berlin, 1.FC Lokomotive Leipzig und Einheit Wittenberg teil. Nach einem spannenden Turniertag trafen die Blau-Weißen im Finale auf den BFC Dynamo und setzten sich nach einem intensiven Duell mit 1:0 durch. Den Triumph der Nachwuchs-Herthaner verfolgte sogar Herthinho live vor Ort und schrieb nebenbei für Spieler und Eltern fleißig Autogramme oder erfüllte Fotowünsche. Nicht nur deshalb, gab es am Ende für alle etwas zu feiern, denn kein Team ging nach diesem Turnierwochenende mit leeren Händen nach Hause. Alle teilnehmenden Mannschaften bekamen eine Einladung zu einem Heimspiel von Hertha BSC im Olympiastadion. Mitorganisator Maik Kurczyk resümierte begeistert: „Ein wahres Fußballfest für die Lutherstadt Wittenberg, mit dem zeitgleich einem guten Zweck geholfen werden konnte.“

Auch der nächste Besuch von Hertha BSC in der Partnerstadt Wittenberg steht schon kurz bevor. Zu Beginn der Sommerferien 2018 wird die Hertha BSC-Fußballschule für drei Tage in Wittenberg zu Gast sein. Fußballbegeisterte Nachwuchskicker können sich noch anmelden. Weitere Informationen sowie die Anmeldung zum Fußballferiencamp finden Interessierte hier

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Stadthalle Wittenberg - Das zusammen mit dem SV Einheit Wittenberg und Hertha BSC organisierte Nachwuchsturnier, zugunsten des Hospizes in der Lutherstadt war namenhaft besetzt. Das Teilnehmerfeld, bestehend aus Herthas U11 und den Teams von Erzgebirge Aue, BFC Dynamo, Wacker Gotha, Rot Weiß Erfurt, 1. FC Union Berlin, 1.FC Lokomotive Leipzig und Einheit Wittenberg, versprach einen spannenden Fußballvormittag. Im Finale gewannen die Blau-Weißen mit 1:0 gegen den BFC Dynamo. Während des Turniers schrieb unser Maskottchen Herthinho für die Zuschauer und Spieler fleißig Autogramme und erfüllte alle Fotowünsche. Damit am Ende kein Team mit leeren Händen nach Hause fahren musste, wurden allen teilnehmenden Teams zum Heimspiel der Profis ins Olympiastadion eingeladen. Mitorganisator Maik Kurczyk resümierte begeistert „Ein wahres Fußballfest für die Lutherstadt Wittenberg, mit dem zeitgleich einem guten Zweck geholfen werden konnte.“
Der nächste Auftritt von Hertha BSC in der Partnerstadt Wittenberg lässt nicht lange auf sich warten. Schon zu Beginn der Sommerferien 2018 wird die Hertha BSC Fussballschule erneut drei Tage in Wittenberg zu Gast sein. Alle Informationen, sowie die Anmeldung zum Fußballferiencamp finden Sie hier Stadthalle Wittenberg - Das zusammen mit dem SV Einheit Wittenberg und Hertha BSC organisierte Nachwuchsturnier, zugunsten des Hospizes in der Lutherstadt war namenhaft besetzt. Das Teilnehmerfeld, bestehend aus Herthas U11 und den Teams von Erzgebirge Aue, BFC Dynamo, Wacker Gotha, Rot Weiß Erfurt, 1. FC Union Berlin, 1.FC Lokomotive Leipzig und Einheit Wittenberg, versprach einen spannenden Fußballvormittag. Im Finale gewannen die Blau-Weißen mit 1:0 gegen den BFC Dynamo. Während des Turniers schrieb unser Maskottchen Herthinho für die Zuschauer und Spieler fleißig Autogramme und erfüllte alle Fotowünsche. Damit am Ende kein Team mit leeren Händen nach Hause fahren musste, wurden allen teilnehmenden Teams zum Heimspiel der Profis ins Olympiastadion eingeladen. Mitorganisator Maik Kurczyk resümierte begeistert „Ein wahres Fußballfest für die Lutherstadt Wittenberg, mit dem zeitgleich einem guten Zweck geholfen werden konnte.“Der nächste Auftritt von Hertha BSC in der Partnerstadt Wittenberg lässt nicht lange auf sich warten. Schon zu Beginn der Sommerferien 2018 wird die Hertha BSC Fussballschule erneut drei Tage in Wittenberg zu Gast sein. Alle Informationen, sowie die Anmeldung zum Fußballferiencamp finden Sie hier (HerthaBSC/HerthaBSC)

U11, 08.03.2018
Social