Profivereine machen Schule

Bild: herthabsc

'Profivereine machen Schule' ist eine Initiative der Berliner Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Familie zusammen mit den sechs Profivereinen Hertha BSC, 1. FC Union, ALBA Berlin, Berlin Recycling Volleys, Eisbären Berlin und Füchse Berlin. Zusammen soll der Sport an Berliner Schulen nachhaltig gefördert werden, indem ausgebildete Trainerinnen und Trainer sowie qualitativ hochwertiges Trainings- und Fachwissen in den Schulalltag, den Sportunterricht, außerschulischen Bereich und Freizeitbereich integriert wird.

Weitere Infos unter: www.profivereine-machen-schule.de

Akademie, 08.06.2017