Borussia Dortmund

Borussia DortmundSignal Iduna Park

www.bvb.de

 

Bild: bvb

Kapazität: 80.645
Blöcke 60 und 61 (Stehplätze) auf der Nordtribüne sowie Blöcke 55 und 56 (Sitzplätze) in der Nord-Ost-Ecke

An- und Abreise


Größere Kartenansicht

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Dortmund Hauptbahnhof mit der U45 bis Haltepunkt Stadion (Endstation, rechts den Bahnsteig entlang und dann links der Straße folgen). Alternativ fährt man bis Stadtgarten (alle Linien ab HBF fahren dorthin) und steigt in die U42 Richtung Hombruch (Haltestelle Theodor-Fliedner-Heim) oder die U46 Richtung Westfalenhallen (Endstation). Einzelne Regionalzüge bedienen außerdem die Haltestelle "Signal Iduna Park".

Mit der Bahn zum Signal Iduna Park.

PKW

Grundsätzlich gilt: Zu allen BVB-Heimspielen machen sich zahllose Menschen auf den Weg in Dortmunds Stadion. Wer also mit dem eigenen PKW anreisen möchte, sollte die Zeit für die Anreise daher großzügig kalkulieren.
Weitläufig um Dortmund herum führen euch die Schilder "Westfalenhallen Dortmund" zum Ziel. Die Westfalenhalle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadions. Auf der B1 (Verbindung zwischen A40 und A44) oder B64 (Verbindung A45 und B1) angekommen, braucht man dann nur noch dem Fußballsymbol folgen. Im Bereich Westfalenstadion/Westfalenhalle stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung (Kostenpunkt 3 bis 4 Euro), allerdings bricht der Verkehr und damit auch die Parkplatzsituation regelmäßig zusammen, wenn in der Westfalenhalle eine wichtige Messe oder ein stark besuchtes Konzert stattfindet. In diesem Fall wird dringend zu frühzeitiger Anreise geraten. Wer direkt nach dem Spiel abreist, muss sich je nach Parkplatz auf bis zu 1,5 Stunden Wartezeit bei der Abfahrt einstellen. Eine gute Alternative bietet hier der Shuttle-Bus vom kostenlosen Universitätsparkplatz (A40/B1-Ausfahrt DO-Dorstfeld, erste Ampel links, zweite Ampel wieder links, Parkplatz nach ca. 400m auf de rechten Seite) zum Stadion. Von dort können Inhaber einer gültigen Eintrittskarte ebenfalls kostenlos mit extra dafür bereitgestellten Bussen bis kurz vor die Nordtribüne fahren. Diese Pendelbusse fahren ab zwei Stunden vor Spielbeginn im Drei-Minuten-Takt.

Parken

Alle nötigen Informationen zum Parken am Signal Iduna Park hat der Bertreiber in einer PDF-Datei zusammengefasst. Parktickets können online erworben werden.

Auswärtsfahrten, 08.10.2018