Fortuna Düsseldorf

http://images.laola1.at/wappen/i27_100x100.png

Merkur Spiel-Arena

www.f95.de/home/

Bild:

Kapazität: 52.000
Blöcke 19 bis 21 (Stehplätze) sowie Block 125 bis 132 im Oberrang (Sitzplätze) in der Nord-Ost-Ecke

An- und Abreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Am Fernbahnhof "Düsseldorf Flughafen" stehen in der Regel Shuttle Busse bereit, um die Gästefans direkt zum Gästeblock zu transportieren. Alternativ fährt vom Hauptbahnhof aus die Rheinbahn-Linie U78 zum Stadion, das über die Haltestelle "Merkur Spiel-Arena/Messe Nord" zu erreichen ist. Die U-Bahnen fahren für gewöhnlich alle fünf Minuten und benötigen etwa eine Viertelstunde bis zum Stadion. Bei der Abreise ist der Weg vom Gästeblock Richtung U-Bahnhof indes gesperrt, weshalb hierfür der Shuttle-Service genutzt werden muss.

PKW

Von der A44 kommend sollen Gästefans die Ausfahrt Nummer 30 Düsseldorf-Stockum nehmen. Ab dort ist das Stadion ausgeschildert.

Parken

Für Gästefans ist in Düsseldorf der Parkplatz P2 vorgesehen. Dort stehen insgesamt 1.500 Plätze zur Verfügung. Die Parkgebühr beträgt für einen PKW 5€. Für Busse, die von der Polizei auf die Multifunktionsfläche der Messe neben dem Parkplatz P2 geleitet werden, fällt eine Parkgebühr von 15€ an. Rollstuhlfahrer erhalten indes gegen Vorlage des blauen EU-Parkausweises einen kostenlosen Parkplatz auf P2.

Wer auf dem P2 parkt, aber einen Sitzplatz außerhalb des Gästebereichs hat, kann aufgrund der Fantrennung nach dem Spiel nicht denselben Weg zurückgehen und muss einen Umweg laufen.

Verpflegung

Ein halber Liter Bier kostet im Düsseldorfer Stadion 4,20€, eine Bratwurst 3,20€. Die Bezahlung erfolgt mittels Bargeld, das über einen Automaten auch direkt an der Arena abgehoben werden kann.

Auswärtsfahrten, 18.09.2019