Bild: citypress

Das darf mit nach Darmstadt

Die wichtigsten Infos zum Auswärtsspiel beim Aufsteiger in Hessen.

Berlin - Am Wochenende steht Herthas letztes Bundesliga-Auswärtsspiel in diesem Jahr auf dem Programm. Am Samstag (12.12.15) treten die Schützlinge von Trainer Pál Dárdai ab 15.30 Uhr beim SV Darmstadt 98 an. Für alle mitreisenden Anhänge kommen hier die wichtigesten Informationen.

Erlaubt sind:

  • 2 Megaphone (bereits vergeben)
  • Zaunfahnen bis 1.70m Höhe und so lange der Platz reicht (Fluchttore müssen frei bleiben)
  • 2 Trommeln offen und einsehbar (bereits vergeben)

Nicht erlaubt sind:

  • kleine Fahnen bis 1.50m
  • Doppelhalter
  • Schwenkfahnen ab 1.50m
  • Rucksäcke und Taschen

Anreise:

  • Autos: Navi Adresse/Anschrift: Eugen-Kogon-Straße, 64287 Darmstadt. Parkhaus 400m von Gästeeingang. Kosten: 5 Euro.
  • Busse: Navi Adresse/Anschrift: Alarich-Weiss-Straße 10, 64287 Darmstadt. Parkplatz 250m von Gästeeingang. Kosten 9-Sitzer: 5 Euro.
  • Reisebusse: 15 Euro.
  • Bitte beachtet, dass der Weg zum Gästeblock durch einen Wald führt und dementsprechend nicht ausgebaut ist.

Allgemeine Informationen:

  • Stadionöffnung ist um 13.30 Uhr. Eine Tageskasse wird es nicht geben, das Spiel ist ausverkauft.
  • Kleine Digitalkameras/Kompaktkameras können für den privaten Gebrauch mit ins Stadion genommen werden.
  • Bauch- und Gürteltaschen sind im Stadion erlaubt. Am Eingang können kostenlos Taschen abgegeben werden.
  • Im Stadion wird ausschließlich bar bezahlt.
  • Das Herumlaufen in der Innenstadt sowie das Einkehren in Lokale ist nicht gestattet. Dies wird sofort durch die ansässige Polizei unterbunden. Gruppen werden aufgegriffen und direkt zum Stadion gebracht.

Bitte beachtet auch den Fanbrief der Darmstädter Polizei.

(Fanbetreuung/City-Press)

Fans, 05.11.2018
Newsletter
Werbung