Bild: herthabsc

Digitales Anstoßen und Spenden!

Mit 'Virtuellem Jubi' könnt ihr gemeinsam mit unserem Bierpartner Berliner Kindl die Aktion #Herthakneipe unterstützen.

Berlin - Fußball und Bier. Das gehört für viele zusammen. Nicht nur im Olympiastadion wurde der goldene Gerstensaft ausgeschenkt, auch in den vielen Kneipen, wo sich für gewöhnlich Blau-Weiße zum Fachsimpeln und Fußballschauen treffen, ging das traditionsreiche Gebräu über die Theke. In Zeiten der Corona-Pandemie ist dies nicht mehr möglich: Die Spiele in der Bundesliga finden ohne Zuschauer statt und in der Gastronomie hat sich die Situation bei weitem noch nicht wieder normalisiert. Abstand halten ist angesagt, insofern die Gaststätten überhaupt schon wieder öffnen dürfen. Darunter leiden die vielen Gastronomen in der Hauptstadt.

Hertha BSC unterstützt die 'Aktion Herthakneipe' und ruft zur finanziellen Unterstützung von Berliner Gaststätten auf - mit einem virtuellen Anstoßen und anschließender Spende. Mit dem Kauf des 'Virtuellen Jubi' in unserem Online-Fanshop unterstützt du die Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, bekennenden Hertha-Kneipen in Berlin während der Corona-Krise finanziell beizustehen.

Gönn’ dir jetzt ein 'Virtuelles Jubi' und unterstützte damit blau-weiße Fankneipen in Berlin! Der komplette Erlös des Verkaufs kommt der 'Aktion Herthakneipe' zu Gute. Hier geht es direkt zum virtuellen Biergenuss! Weitere Infos zur Initiative gibt es unter www.aktion-herthakneipe.de. Unterstützt wird diese Aktion von unserem offiziellen Bier-Partner Berliner Kindl. #diesermomentverdienteinjubi

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Fans, 18.05.2020
Newsletter
Social
Werbung