Bild:

Fan-Treff auf Mallorca

Die Herthaner nahmen sich nach dem Training am Freitag (13.01.17) Zeit für alle mitgereisten Anhänger, die das Team zum Trainingslager auf die spanische Urlaubsinsel begleitet haben.

Palma de Mallorca - 111 Fans waren mitgereist, aus ihrer Heimat den Herthanern hinterher nach Mallorca. Sie verfolgten das Trainingslager ihrer Lieblingsmannschaft, beobachteten täglich, was die Spieler auf Rasen anstellten und sorgten bei den beiden Testspielen für blau-weiß auf der Tribüne. Unter die Fans, die in den Flieger steigen mussten, um die Herthaner im Trainingslager zu treffen, mischten sich auch Anhänger, die schon seit einiger Zeit auf Mallorca leben.

Der Sport stand bei der Reise natürlich im Mittelpunkt, trotzdem gab es auch auch ein Kulturprogramm. Unter anderem besuchten die Hauptstädter Valldemossa, Camp de Mar und den Küstenort Port de Sóller. Auch Palma erkundeten die Berliner und machten eine Stadionführung durch die Spielstätte von Real Mallorca.

Treffen mit der Mannschaft

Am Freitag (13.01.17) stand den mitgereisten Fans das Highlight der Woche bevor: Nach dem Training am Vormittag gab es ein Fantreff. Die Spieler mischten sich unter die Fans, unterhielten sich mit ihnen und schossen Fotos. Kapitän Vedad Ibisevic ließ es sich nicht nehmen, eine Runde Billard zu spielen, Julian Schieber übte sich gemeinsam mit den Anhängern im Tischkickern.

Für einen der Fans gab es während dieses Highlights noch ein Highlight im Highlight. Joachim Berger führte ein Fan-Interview und fragte Fabian Lustenberger. Aufgeregt? "Nur ein ganz kleines bisschen. Ich kenne den Fabian schon seit 10 Jahren", sagte der Fan, der gleichzeitig Botschafter der Partnerstadt Jüterbog ist. Für ihn ist es bereits das vierte Trainingslager, dreimal war er mit in Belek, jetzt auf Mallorca. Sein Fazit fällt gut aus: "Es war anders als in Belek. Hier hatten wir nicht nur Fußball, sondern auch ein bisschen Kultur. Das bunte Rahmenprogramm und das Wetter waren super", freut er sich über die Reise. Zurück nach Berlin geht es für Berger erst am Sonntag. Später als die Herthaner, aber immer noch rechtzeitig bevor die Rückrunde am 22.01.17 wieder startet.

(lb/City-Press)

Gesehen...

               
Fans, 05.11.2018
Newsletter
Werbung