Bild:

#hahohe #herthabsc

Was das Internet in der vergangenen Woche über Hertha BSC zu sagen hatte - ein kleiner Rückblick.

Berlin - "Digital ist besser!" Das wussten Tocotronic schon Mitte der Neunziger. Wer sich über den Fußball, über die Bundesliga, über Hertha BSC informieren will, muss das traute Heim heutzutage nicht mal mehr verlassen. Die Akteure der 'sozialen Medien' lassen keinen Einblick aus. Irgendwer postet immer. Und wir sammeln das dann.

Great evening! Thank's for having us. #Echo2018 #Berlin

Ein Beitrag geteilt von Marvin Plattenhardt (@platte21_official) am

Haut inne Tasten! 💙 #Berliner #Schnauze #BSCKOE #hahohe #herthabsc

Ein Beitrag geteilt von Hertha BSC (@herthabsc) am

new chapter..📝🔵⚪️ @herthabsc #hahohe

Ein Beitrag geteilt von d.j (@dennisjastrzembski) am

Enjoy the weather people! 🤙🏽☀️

Ein Beitrag geteilt von Karim Rekik .لا إله إلا الله⚽️ (@karimrekik) am

Fans, 29.05.2018
Newsletter
Social
Werbung