Bild: herthabsc

#hahohe #herthabsc

Was das Internet in der vergangenen Woche über Hertha BSC zu sagen hatte - ein kleiner Rückblick.

Berlin - "Digital ist besser!" Das wussten Tocotronic schon Mitte der Neunziger. Wer sich über den Fußball, über die Bundesliga, über Hertha BSC informieren will, muss das traute Heim heutzutage nicht mal mehr verlassen. Die Akteure der 'sozialen Medien' lassen keinen Einblick aus. Irgendwer postet immer. Und wir sammeln das dann.

Happy with my first goal for @herthabsc, hopefully the first of many 🔵⚪️

Ein Beitrag geteilt von Javairo Dilrosun (@javairo_dilrosun) am

Enjoying the last days 🌊☀️🌴

Ein Beitrag geteilt von Marvin Plattenhardt (@platte21_official) am

Erster Härtetest... Gewonnen! @herthabsc #hahohe #23 #berlin #sieg #diezukunftgehörtberlin

Ein Beitrag geteilt von a.m (@arnemaier) am

⚽️🌤🔋💪 #Training #HerthaBSC #NS5

Ein Beitrag geteilt von Niklas Stark (@nik.stark5) am

Work⚽️💯 #hahohe#herthabsc#m17#preseason#passion

Ein Beitrag geteilt von Maximilian Mittelstädt (@maximittelstaedt) am

Fans, 09.07.2018
Newsletter
Social
Werbung