Bild: citypress

Tickets für Frankfurt und Leverkusen

Ab Montag (11.11.19) können alle Mitglieder und Dauerkarteninhaber Tickets für die Gastspiele bei Eintracht Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen erwerben, der freie Vorverkauf startet zwei Tage später.

Berlin – Eine Woche nach dem Duell mit Borussia Dortmund am 13. Spieltag führt der Weg der Herthaner nach Hessen. Am Freitagabend (06.12.19, 20:30 Uhr) gastiert die Mannschaft von Cheftrainer Ante Covic bei Eintracht Frankfurt. Zwei Wochen später tritt die 'Alte Dame' in Leverkusen bei Bayer 04 an. Das Duell gegen die 'Werkself' wird am Mittwoch (18.12.19, 18:30 Uhr) ausgetragen. Die Herthaner zählen dabei wie gewohnt auf die Unterstützung ihrer mitreisenden Fans!

Mitglieder und Dauerkarteninhaber, die die Elf von der Spree fernab der Heimat unterstützen möchten, haben ab Montag (11.11.19, 09:00 Uhr) die Möglichkeit, sich mit Tickets einzudecken. Ab Mittwoch (13.11.19) können dann alle Anhänger des Hauptstadtclubs Karten für die Gastspiele erwerben. Verkaufsende für die Partie in Frankfurt ist am 20. November. Interessenten für das Spiel in Leverkusen haben bis zum 1. Dezember die Möglichkeit, einen Platz im Stadion der Rheinländer zu buchen. Die Tickets können im Auswärtskarten-Onlineshop gekauft werden.

(ff/HerthaBSC)

Ticketpreise für das Spiel in Frankfurt
Block/KategoriePreis
Sitzplatz (Block 21/H)28,50 Euro
Stehplatz (Block 20)15,00 Euro
Rollstuhlfahrer (+Begleitperson)10,00 Euro
Sehbehindert (+ Begleitperson)12,00 Euro
Ticketpreise für das Spiel in Leverkusen
Block/KategoriePreis
Sitzplatz (Block G5)24,00 Euro
Stehplatz (Block 20)15,00 Euro
Rollstuhlfahrer (+ Begleitperson)9,00 Euro
Sehbehindert (+ Begleitperson)9,00 Euro
Fans, 04.11.2019
Newsletter
Social
Werbung