Bild: citypress

Marvin Plattenhardt schießt Herthas Tor der Hinrunde

Fünf tolle Treffer standen den blau-weißen Fans zur Wahl zum schönsten Tor der Hinrunde. Der Berliner Anhang entschied sich für den Treffer des Linksverteidigers!

Berlin – Besonders schöne und sehenswerte Treffer bleiben Anhängern oft lange, wenn nicht gar für immer im Kopf. Diese Momente sind im Fußballsport das sprichwörtliche Salz in der Suppe, und die Hinrunde der aktuellen Spielzeit hielt für Anhänger von Hertha BSC einige dieser Kategorie bereit. 30 Mal traf die Elf von Trainer Pál Dárdai insgesamt ins Schwarze, fünf besondere Tore wählte die Redaktion von herthabsc.de anschließend aus, um den blau-weißen Anhang entscheiden zu lassen, welcher Treffer der absolute Favorit der Herthanerinnen und Herthaner ist.

Die Wahl war umkämpft, schließlich standen fünf schicke Treffer zur Auswahl - doch letztlich stach ein Tor aus der äußerst sehenswerten Auswahl heraus: Marvin Plattenhardts fulminante Direktabnahme zur Führung beim DFB-Pokal-Erstrundenspiel in Braunschweig setzte sich am Ende durch. Somit gelang 'Platte' das Hertha-Tor der Hinrunde – herthabsc.de gratuliert dem Linksverteidiger und bedankt sich gleichzeitig bei allen Herthanerinnen und Herthanern, die sich an der Wahl beteiligt haben!

(kk/City-Press)

Fans, 09.01.2019
Newsletter
Social
Werbung