Bild:

Tickets für das erste Auswärtsspiel in Nürnberg

Hertha BSC bestreitet das erste Rückrundenspiel am 20. Januar 2019 beim 1. FC Nürnberg. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr.

Berlin – Die Hinrunde der Saison 2018/19 neigt sich dem Ende entgegen, vor Weihnachten stehen noch zwei Auswärtsspiele beim VfB Stuttgart (15.12.18, 15:30 Uhr) und bei Bayer Leverkusen (22.12.18, 15:30 Uhr) auf dem Programm. Nach der Partie bei der 'Werkself' haben die Schützlinge von Pál Dárdai bis zum 3. Januar 2019 frei, ehe der Coach sie wieder auf den Trainingsplatz bittet. Ab dann gilt die volle Konzentration der Vorbereitung auf die noch ausstehenden Pflichtspiele der zweiten Saisonhälfte. Diese beginnt mit dem Gastspiel beim 1. FC Nürnberg am 20. Januar 2019. Anstoß der Sonntagspartie ist um 15:30 Uhr.  

Tickets für das Duell mit dem 'Club' gibt es ab Montag (10.12.18, 09:00 Uhr) ausschließlich in unserem Auswärtskarten-Onlineshop. Bis Mittwoch haben zunächst Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber die Möglichkeit, sich bis zu vier Tickets zu sichern. Ab Mittwoch – und bis zum 6. Januar 2019 – können alle Blau-Weißen Karten für den 18. Spieltag kaufen. Für Mitreisende gibt es zudem die Möglichkeit, mit dem Zug nach Franken zu reisen. Die Gruppenfahrt kostet 60 Euro und startet um 8:30 Uhr vom Berliner Hauptbahnhof, dort hält der Zug auch am Samstagabend um 23:25 Uhr wieder.

Alle weiteren Termine und viele zusätzliche Informationen zum Thema Auswärtskarten stehen hier.

(HerthaBSC/dpa)

Preise
Block/Kategorie Preis
Sitzplatz Haupttribüne (Block 34)49,50 €
Sitzplatz (25d): 28,50 €
Stehplatz (25a-c)16,00 €
Rollstuhlfahrer + Begleitung 6,00 €
Sehbehindert + Begleitperson 19,00 €
Fans, 06.12.2018
Newsletter
Social
Werbung