Bild: herthabsc

Nur nach draußen geh'n wir nicht!

Nachdem Frank Zander am Freitag (20.03.20) eine neue Version der Hertha-Hymne veröffentlichte, tat es die 'Axel Kruse Jugend' dem Sänger am Samstag gleich.

Berlin - Bereits am Freitag (20.03.20) dichtete Frank Zander die blau-weiße Hymne um und passte sie der aktuellen Situation rund um den Coronavirus an - aus 'Nur nach Hause geh'n wir nicht‘ wurde 'Nur nach draußen geh’n wir nicht'. Am Samstag zogen die Mitglieder des OFC 'Axel Kruse Jugend' nach und veröffentlichten ihrerseits eine Version des Songs. Die gemeinsame Botschaft ist klar: Bleibt in den eigenen vier Wänden und passt auf euch auf, Herthanerinnen und Herthaner!

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Fans, 21.03.2020
Newsletter
Social
Werbung