Partner

Hyundai erfolgreicher Automobilpartner und Ärmelsponsor

Seit der Saison 2018/19 ist Hyundai Motor Deutschland exklusiver Automobilpartner von Hertha BSC und das Markenlogo hat beim Hauptstadtclub seinen Platz auf dem linken Ärmel der Trikots gefunden. Eine bisher überaus gelungene Partnerschaft:

"In der vergangenen Saison konnten wir gemeinsam mit unserem Automobilpartner Hyundai eine Vielzahl an Aktivierungsmaßnahmen, wie zum Beispiel das #ForTheFans Fan Match oder die #Extramile-Kampagne, speziell für unsere Fans schaffen. Die Fans standen auch im Mittelpunkt des 'A Matchday in Europe'-Spots, der Hertha BSC gemeinsam mit internationalen Topvereinen wie Atlético Madrid, AS Rom oder dem FC Chelsea zeigte. Der Rückblick auf die Partnerschaft lässt uns mit viel Freude auf die zukünftigen Aktivierungsansätze gemeinsam mit unserem Partner blicken", erklärt Ingo Schiller, Geschäftsführer von Hertha BSC.

Partnerschaften mit europäischen Erstliga-Clubs

Hyundai und Fußball, das gehört auf vielen Ebenen zusammen. Fußballsponsoring auf höchstem Niveau - unter anderem bei Welt- und Europameisterschaften - ist bereits seit über 20 Jahren auf nationaler und internationaler Ebene fester Bestandteil der Hyundai Markenstrategie. Seit 2018 engagiert sich Hyundai verstärkt auf Vereinsebene in den europäischen Top-Ligen. Neben Hertha BSC zählen bekannte Clubs wie FC Chelsea, Atlético Madrid oder AS Rom zu den Partnern. Mit Olympique Lyon in Frankreich besteht schon seit 2010 eine Partnerschaft.

"Fußball ist und bleibt die beliebteste Sportart in Deutschland, die Zahl der Anhänger ist riesig. Auf die Fans haben wir in der vergangenen Saison unsere zahlreichen Aktivitäten mit Hertha BSC konzentriert und durften viele emotionale Momente erleben. In unserer Sponsoringstrategie ist die Partnerschaft mit dem Hauptstadtclub die dritte Säule neben unserem Engagement im Amateurfußball mit sporttotal.tv und der internationalen Partnerschaft mit der FIFA. Mit allen Aktivitäten wollen wir Sichtbarkeit und Bekanntheit der Marke Hyundai weiter erhöhen", so Jürgen Keller, Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland.

Partnerschaft bis 2021

Der Hauptstadtclub und Hyundai haben in der zurückliegenden Saison erfolgreich zusammengearbeitet und attraktive Aktionen für die Hertha-Fangemeinde initiiert. Erst kürzlich wurden die Gesamtsieger der Fan-Kampagne 'The Extra Mile' gekürt. Auch die Zukunft wird wieder großartige Fan-Momente bringen. Sichtbar bleibt die Partnerschaft weiterhin durch das Hyundai Logo auf dem linken Ärmel der Trikots. Zudem profitiert Hyundai von umfangreichen Werbemaßnahmen im Stadion selbst und von umfassenden Aktivierungsrechten. Außerdem beinhaltet das Sponsoringpaket verschiedene digitale Rechte und Aktionen mit der Profimannschaft von Hertha BSC. Hyundai bleibt zudem auf dem Trainingsgelände des Clubs präsent und hat dieses zum Beispiel für das Finale des Hyundai Amateur Cup genutzt. Als Automobilpartner stellt Hyundai einen umfangreichen Fahrzeugpool zur Verfügung, um den Betrieb des Vereins zu unterstützen und die Hyundai Modellpalette zu präsentieren. Die Vereinbarung gilt zunächst bis zum Jahr 2021.

"Der Traditionsverein Hertha BSC mit seinem festen Platz in der 1. Bundesliga in Verbindung mit dem Berliner Olympiastadion als Spielstätte, die eine enorme Strahlkraft aufweist, bietet uns als Marke zahlreiche kreative Ansatzpunkte für Marketing- und Sponsoringaktivitäten. Das positive Feedback, das wir von Hertha-Fans und Hyundai Kunden gleichermaßen erhalten, macht Lust auf weitere Aktionen nah am Fußballfan in der aktuellen Saison", fasst Till Wartenberg, Direktor Presse und Marketing bei Hyundai Motor Deutschland, die bisherige Partnerschaft zusammen.

Zurück zur Übersichtsseite.

Partner, 30.09.2019
Partner
Reklame