Bild: citypress

Davie Selke fällt aus

Herthas Angreifer wird aufgrund einer Verletzung des Brustkorbs den Saisonstart verpassen.

Neuruppin - Aufgrund einer Verletzung wird Davie Selke auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen. Er erlitt in der Vormittagseinheit am Samstag (14.07.18) eine Verletzung des Brustkorbs. Eine Untersuchung ergab die Diagnose: Pneumothorax. Damit wird Herthas Angreifer den Saisonstart definitiv verpassen.

Davie Selke: "Das ärgert mich natürlich unglaublich – ehrlich gesagt, kotzt es mich richtig an. Aber es ist nicht zu ändern, Verletzungen passieren im Fußball. Ich muss da jetzt durch und komme so schnell es geht zurück."

Pál Dárdai: "Der Ausfall tut natürlich weh. Wir werden das als Mannschaft auffangen, und ich wünsche Davie, dass er sich schnell erholt und zu uns zurückkehrt."

Michael Preetz: "Das ist bitter für Davie, denn er hat in der Vorbereitung bisher einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Aber so, wie ich ihn kennengelernt habe, wird er schnell wieder in den Positiv-Modus umschalten und sich dann zügig zurückkämpfen. Das hat er im vergangenen Jahr auch getan."

(HerthaBSC/City-Press)

Intern, 05.11.2018
Newsletter
Werbung