Bild: citypress

Topspiel im Pott - vier Mal samstags

Die DFL terminierte am Mittwoch (20.05.20) die restlichen Bundesliga-Spieltage. Hertha BSC tritt dabei samstags in Dortmund zum Topspiel (06.06.20, 18:30 Uhr) sowie an einem Dienstagabend (16.06.20, 20:30 Uhr) in Freiburg an.

Berlin - Der Ball rollt wieder! Mit dem Re-Start am vergangenen Wochenende nahm die Bundesliga den Spielbetrieb wieder auf und hofft, die Spielzeit 2019/20 nun bis Ende Juni 2020 zu Ende führen zu können. Fünf Partien stehen für Hertha BSC im sechsten Monat des Jahres noch an, am Mittwoch (20.05.20) terminierte die Deutsche Fußball Liga (DFL) diese nun genau.

Die Schützlinge von Trainer Bruno Labbadia läuten den Monat mit einem samstäglichen Topspiel (06.06.20, 18:30 Uhr) bei Borussia Dortmund ein. In der folgenden Woche gastiert, ebenfalls am Samstag (13.06.20, 15:30 Uhr), die Eintracht aus Frankfurt an der Spree, ehe am Dienstagabend (16.06.20, 20:30 Uhr) das Gastspiel beim Sport-Club Freiburg auf dem Programm steht. Abgerundet wird diese zweite Englische Woche mit dem letzten Heimspiel der Saison gegen Bayer 04 Leverkusen (20.06.20, 15:30 Uhr). In der darauffolgenden Woche steht zum Abschluss der Spielzeit dann noch die finale Dienstfahrt zu Borussia Mönchengladbach auf dem Programm (27.06.20, 15:30 Uhr).

(kk/City-Press)

Die Ansetzungen im Überblick
SpieltagDatumAnstoßBegegnung
30Sa., 06.06.2018:30 UhrBorussia Dortmund - Hertha BSC
31Sa., 13.06.2015:30 UhrHertha BSC - Eintracht Frankfurt
32Di., 16.06.2020:30 UhrSC Freiburg - Hertha BSC
33Sa., 20.06.2015:30 UhrHertha BSC - Bayer 04 Leverkusen
34Sa., 27.06.2015:30 UhrBorussia Mönchengladbach - Hertha BSC
Intern, 20.05.2020
Newsletter
Social
Werbung