Bild: citypress

Alles Gute, Alexander Esswein!

Der Angreifer der Hauptstädter feiert am Mittwoch (25.03.20) seinen 30. Geburtstag. Hertha BSC gratuliert recht herzlich.

Berlin – Blau-weiße Glückwünsche für Alexander Esswein! Der Blondschopf begeht am Mittwoch (25.03.30) seinen 30. Ehrentag. Das Fußballspielen lernte der gebürtige Wormser beim TSV Neuleiningen und dem VfR Frankenthal, ehe es über die Jugend des SV Waldhof Mannheim zum 1. FC Kaiserslautern ging. Für die 'Roten Teufel' feierte der Rechtsfuß am 17. Dezember 2007 sein Debüt im deutschen Profifußball, die Zweitligapartie gegen den FC St. Pauli ging allerdings mit 1:2 verloren. Über die Zwischenstationen VfL Wolfsburg, Dynamo Dresden, 1. FC Nürnberg und FC Augsburg landete Esswein schließlich bei der 'Alten Dame'.

Für die Hauptstädter ist der Blondschopf – mit Ausnahme der Rückrunde 2018/19 – seit 2016 aktiv. In dieser Zeit sammelte Esswein in 55 Pflichtspielen elf Scorerpunkte, insgesamt stehen sogar 191 Einsätze (14 Tore, 15 Assists) im deutschen Oberhaus in seiner Vita. Darüber hinaus stand 'Essi' bisher acht Mal für Herthas U23 in der Regionalliga Nordost auf dem Platz (zwei Tore, eine Vorlage). Außerdem lief der Offensivspieler 42 Mal für eine der deutschen U-Nationalmannschaften auf und erzielte 16 Treffer. Seinen größten Erfolg feierte Alexander Esswein im Mai 2009 im Trikot des VfL Wolfsburg mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft.

Hertha BSC gratuliert Alexander Esswein recht herzlich zum Geburtstag und wünscht ihnen weiterhin alles Gute, viel Glück und Erfolg für die Zukunft!

(HerthaBSC/City-Press)

Intern, 26.03.2020
Newsletter
Social
Werbung