Bild: citypress

Alles Gute, Arne Maier!

Herthas Mittelfeldmann feiert am Montag (08.01.18) seinen 19. Geburtstag.

Berlin - 2007 wechselte Arne Maier von seinem Jugendverein Ludwigsfelder FC zu Hertha BSC. Zehn Jahre später ist er bei den Profis angekommen und aus dem Kader der ersten Mannschaft nicht mehr wegzudenken. Nachdem Maier alle Nachwuchsteams der Blau-Weißen durchlaufen hatte, bekam er im Januar 2017 seinen ersten Lizenzspielervertrag. Mittlerweile hat er neun Bundesliga-Spiele sowie drei in der UEFA Europa League und eines im DFB-Pokal für die Blau-Weißen absolviert.

Darüber hinaus stand Herthas Nummer 26 für fast alle DFB-Nachwuchsmannschaften auf dem Rasen und ist Träger der Fritz Walter-Medaille in Bronze.

Hertha BSC gratuliert Arne Maier herzlich zu seinem Geburtstag und wünscht ihm für die Zukunft viel Glück, Freude und Gesundheit!

(HerthaBSC/City-Press)

Intern, 05.11.2018
Newsletter
Werbung