Bild: citypress

Herzlichen Glückwunsch, Marius Gersbeck!

Der langjährige Herthaner feiert am Samstag (20.06.20) seinen 25. Geburtstag. Hertha BSC wünscht alles Gute.

Berlin - Marius Gersbeck und Hertha BSC teilen eine lange Verbundenheit. Der gebürtige Berliner spielte anfangs beim SC Siemensstadt und beim FC Brandenburg 03, ehe es den Schlussmann im Jahr 2004 im Alter von neun Jahren in die Hertha BSC Fußball-Akademie zog. Der Torhüter durchlief seitdem sämtliche Jugendjahrgänge der Blau-Weißen. Ab der Saison 2013/14 gehörte Gersbeck dem Kader der zweiten Mannschaft in der Regionalliga an. In derselben Spielzeit debütierte der Mann zwischen den Pfosten zudem in der Bundesliga. Die 'Alte Dame' feierte im Dezember 2013 am 17. Spieltag nicht nur einen 2:1-Auswärtssieg bei Borussia Dortmund, der zu dem Zeitpunkt erst 18-jährige Gersbeck erlebte einen unvergesslichen Tag.

Im Januar 2016 ging der Torwart auf Leihbasis zum Chemnitzer FC in die 3. Liga, im darauffolgenden Sommer schloss sich Herthas ehemalige Nummer 35 für zwei Jahre auf Leihbasis dem damaligen Drittligisten VfL Osnabrück an. Der 1,87-Meter-Hüne war bei den Lila-Weißen gesetzt, im April 2018 riss sich der Schlussmann jedoch das Kreuzband und fiel monatelang aus. Nach seiner Rückkehr zur 'Alten Dame' feierte der Keeper im März 2019 sein Comeback im Testspiel gegen Holstein Kiel. Im Sommer 2019 schloss sich Gersbeck dem Karlsruher SC an und verließ damit die Blau-Weißen und seine Heimat nach 15 Jahren. In der laufenden Spielzeit stand Herthas ehemalige Nummer 35 für den KSC zwei Mal im DFB-Pokal auf dem Rasen.

Früher war Gersbeck zudem für die deutsche Junioren-Nationalmannschaften im Einsatz. 2013 debütierte der Torwart in der deutschen U18. Ein Jahr später gehörte er dem U19-Kader an, der 2014 die Europameisterschaft in Ungarn gewann. Am Samstag (20.06.20) feiert der Torhüter seinen 25. Geburtstag.

Hertha BSC gratuliert Marius Gersbeck recht herzlich zum Geburtstag und wünscht ihm weiterhin alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft!

(HerthaBSC/City-Press)

Intern, 21.06.2020
Newsletter
Social
Werbung